Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

In unserer Mitte – Der Mensch

In der Stiftung Liebenau setzen wir uns ein für die größtmögliche Selbstbestimmung und Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Leben. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstehen sich als Partner für Menschen, die dafür Unterstützung benötigen. Leitend für unser Handeln sind eine christlich fundierte Menschlichkeit, eine hohe Fachlichkeit und nachhaltige Wirtschaftlichkeit.

Entsprechend unserem Stiftungszweck sind wir in sechs Aufgabenfeldern tätig: Pflege und Lebensräume, Teilhabe, Gesundheit, Bildung, Familie, Service und Produkte.

1870 initiiert, ist die Stiftung Liebenau eine kirchliche Stiftung privaten Rechts.

Heute gehören zur Stiftung Liebenau rund 30 Tochtergesellschaften, Beteiligungen verschiedener Art und mehrere selbstständige Stiftungen. Im Verbund mit der Stiftung Helios Leben im Alter (Goldach/Schweiz) und der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist (Kisslegg) sind wir tätig in Deutschland, Österreich, Italien, Bulgarien, der Schweiz und der Slowakei.

Aktuelles

ULM – Seit 20 Jahren ermöglichen das Regionale Ausbildungszentrum (RAZ) und die Max-Gutknecht-Schule in Ulm jungen Menschen mit besonderem...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU - Mit einem feierlichen Aussendungsgottesdienst wurden 16 neue Ehrenamtliche vom Ambulanten Kinderhospizdienst AMALIE entsendet....

mehr >

MECKENBEUREN/TOGGENBURG – „So klingt Inklusion“ ist ein Projekt der Stiftung Liebenau, an dem einmal pro Jahr Menschen mit und ohne Einschränkungen...

mehr >

LIEBENAU/TETTNANG – Obwohl Michael Babboni seit 2014 bei der Firma LTS in Tettnang-Bürgermoos tätig ist, war der 4. Juni für ihn ein ganz besonderer...

mehr >

RAVENSBURG – Das traditionelle Sommerfest für Pflegefamilien der Stiftung Liebenau fand dieses Jahr auf dem Horrachhof bei Berg statt. 15 Familien...

mehr >

Markdorf – Seit 25 Jahren kümmert sich die Frühförder- und Beratungsstelle der Stiftung Liebenau im Bodenseekreis mit einem Team aus Spezialisten um...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Von der „Behindertenwerkstatt“ in eine moderne Arbeitswelt: 1968 eröffnete in Liebenau ihre erste Werkstatt für Menschen mit...

mehr >

BODNEGG-ROSENHARZ – Zur Wanderausstellung über sexuelle Selbstbestimmung und Schutz vor sexueller Gewalt für Menschen mit Einschränkungen, die vor...

mehr >

RAVENSBURG/NECKARGEMÜND – Den Fußballern vom Berufsbildungswerk (BBW) Ravensburg (Stiftung Liebenau) ist die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Die Liebenauer Konzertreihe geht weiter. Und wieder überzeugten im Schloss Liebenau zwei hochrangige junge Künstler mit...

mehr >

KITSCHEVO (BULGARIEN) – Im Kinderzentrum „Glaube, Hoffnung und Liebe“ des Bulgarisch-Deutschen-Sozialwerks (BDS) wurden sechs Fahrer der...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – 35 Jahre lang prägte Hede Miller-Saup eine der wichtigsten Weiterbildungen an der Akademie Schloss Liebenau: Etwa 300...

mehr >

MECKENBEUREN/GRAFENECK: „Gehen gegen das Vergessen“ - Unter diesem Motto fand eine 32-stündige Gedenkwanderung von Kindern und Jugendlichen, die in...

mehr >

MANNHEIM/RAVENSBURG – Wie werden Gelder der Europäischen Union (EU) vor Ort genutzt? Welche Erfahrungen machen die Teilnehmer solcher Förderprojekte?...

mehr >

VILLINGEN - Vor zehn Jahren errichtete die Familienheim eG in der Hochstraße in Villingen ein Mehrfamilienhaus mit 14 Mietwohnungen für Menschen mit...

mehr >

ULM – Spatenstich für ein außergewöhnliches inklusives Projekt: Am Ehinger Tor baut die Stiftung Liebenau ein „Haus der Vielfalt“. Auf sechs Etagen...

mehr >

Markdorf – Seit 25 Jahren ist die Interdisziplinäre Frühförder- und Beratungsstelle in Markdorf ein wichtiger Ansprechpartner für Eltern und Kinder im...

mehr >

RAVENSBURG – Eine spannende Kooperation ist gelungen: Nach knapp zweijähriger Bauzeit wurde das kup. Ravensburg, ein gemeinsames Projekt der PRISMA...

mehr >

BREGENZ/LIEBENAU – Eine neue Unternehmenspartnerschaft für Vorarlberg wurde jetzt in Bregenz besiegelt: Die gemeinnützige Stiftung Liebenau beteiligt...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Facebook, WhatsApp, Instagram und Co: Wie gehe ich sinnvoll mit den so genannten „sozialen Medien“ um? Wo stecken die...

mehr >

Termine

30. August Wissen was geht
Stiftung Liebenau
Meckenbeuren-Liebenau
ab 14:00 - 16:30 Uhr
mehr >
15. September Berufs- und Ausbildungsmesse Meckenbeuren
Stiftung Liebenau
Meckenbeuren-Liebenau
ab 10:00 - 13:00 Uhr
mehr >
21. September Social'n Fun Day
Stiftung Liebenau
Meckenbeuren-Liebenau
Ganztags
mehr >
Alle Termine anzeigen >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02