Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Belebtes Adventswochenende in Liebenau

Rund um den 3. Advent steht auch in Liebenau alles im Zeichen der Vorfreude auf das Fest der Feste. Dabei geht es sowohl besinnlich, als auch vorweihnachtlich turbulent zu.

Das Liebenauer Adventskonzert bestreitet am Sonntag die Mädchenkantorei der Domkirche St. Eberhard Stuttgart.

Der Liebenauer Chor, unter der Leitung von Martin Dücker, eröffnet das Winterfeuer am Freitag. Um 16:00 Uhr geht es hier bereits los.

Liebenauer Konzerte

 

Zum Adventskonzert, im Rahmen der Liebenauer Konzerte, lädt die Stiftung Liebenau am Sonntag, 17. Dezember um 16 Uhr in die Kirche St. Maria in Liebenau ein. Die Mädchenkantorei an der Domkirche St. Eberhard Stuttgart wird neben Benjamin Brittens "A ceremony of carols" adventliche und weihnachtliche Musik aus mehreren Jahrhunderten zum Besten geben. Begleitet wird die Mädchenkantorei von Harfenistin Irmgard Gorzawski. Die musikalische Leitung haben Domkapellmeister Christian Weiherer und Domkantorin Lydia Schimmer.

 

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Spenden sind willkommen.

 

Liebenauer Winterfeuer lodert

 

Bevor es am 3. Advent besinnlich wird, lädt die Stiftung Liebenau zum Adventsmarkt Winterfeuer. Am Freitag, 15. und Samstag, 16. Dezember kann im Innenhof des Liebenauer Landlebens Selbstgemachtes gekauft, Stockbrot gegrillt und Leckeres gegessen und getrunken werden. Eröffnet wird das Winterfeuer am Freitag um 16 Uhr mit weihnachtlichen Liedern des Liebenauer Chors, unter der Leitung von Martin Dücker. Rund um die Feuerstelle können die Besucher gemütlich sitzen, sich aufwärmen, Punsch und Glühwein trinken und Waffeln essen. Die ZirkusAkademie ist mit ihrer Feuershow um 17.45 und um 19 Uhr an beiden Tagen zu Gast. Allerlei bieten die Beschäftigten der Liebenauer Werkstätten an, von der Deko aus Holz, Produkte aus Ton oder Keramik bis hin zu Selbstgenähtem.

 

Christbaumverkauf

 

Wer noch auf der Suche nach einem Christbaum ist, kann ebenfalls fündig werden: Der Holzhof Liebenau bietet am Samstag von 10 bis 16 Uhr Weihnachtsbäume aus eigenem Anbau an.

 

Noch bis Freitag, den 22.12.2017 können hier Nordmanntannen und Blaufichten erworben werden. Jeweils von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16.30 Uhr.

 

 

Wenn Sie sich für unsere Newsletter interessieren, melden Sie sich bitte hier an:

Newsletter Inklusion
Newsletter Spenden



Pressekontakt:

Stiftung Liebenau
Abteilung Kommunikation und Marketing
Vera Ruppert, Pressearbeit
Siggenweilerstr. 11 
88074 Meckenbeuren 
Telefon +49 7542 10-1181
vera.ruppert@stiftung-liebenau.de