Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Das Glück üben

von Prälat Michael H. F. Brock – Wieviel Lächeln braucht ein Tag? Oder besser: Welches Lächeln braucht dein Tag?

Es gibt Tage ohne Lächeln. Es sind diese ganz normalen Tage gelangweilter Normalität. Aufstehen, viel zu früh. Schweigen beim Frühstück. Der Gang unter die Dusche notwendig, aber nicht belebend. Die Fahrt zur Arbeit über verstopfte Straßen.

 

Autor und Sprecher: Prälat Michael H. F. Brock

 

Download >> 3:50 Min., 4,59 MB