Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Inner Wheel Club Ravensburg spendet für Kindernachsorge

RAVENSBURG/FRIEDRICHSHAFEN – Der Inner Wheel Club Ravensburg, Teil der weltweit größten Frauen-Service-Organisation, spendete 2.400 Euro an die Kindernachsorge des Liebenauer Netzwerks Familie. In Kooperation mit der Oberschwabenklinik und dem Klinikum Friedrichshafen bietet der Dienst seit zehn Jahren Hilfen für Familien mit Frühgeborenen sowie chronisch und schwerstkranken Kindern im Landkreis Ravensburg und im Bodenseekreis an.

Der Inner Wheel Club Ravensburg spendete 2.400 Euro für die Kindernachsorge im Landkreis Ravensburg und im Bodenseekreis (v. li.): Christoph Gräf (Leiter des Liebenauer Netzwerks Familie), Renate Reischmann und Vize-Präsidentin Marianne Blumer (Inner Wheel Club Ravensburg), Nadja Nobis (Leiterin Kindernachsorge) und Dr. Steffen Kallsen (Chefarzt der Klinik für Kinder und Jugendliche am Klinikum Friedrichshafen).

Sicherheit im Alltag ist das Ziel

Im Krankenhaus sind Frühchen und kranke Kinder gut versorgt. Natürlich freuen sich die Eltern, wenn es endlich nach Hause geht. Gleichzeitig ist die erste Zeit von Unsicherheiten geprägt. Seit zehn Jahren unterstützt die Kindernachsorge der Stiftung Liebenau Eltern dabei, mit der Erkrankung ihres Kindes im häuslichen Umfeld zurechtzukommen. „Auf Antrag übernehmen die Krankenkassen die Finanzierung von 20 Stunden für Versorgung, Begleitung und Koordination weiterer Hilfsangebote“, erläutert Nadja Nobis, Leiterin der Kindernachsorge. Der Dienst mit zwei Kinderkrankenschwestern, einer Ärztin, einem Psychologen und Nobis als Sozialarbeiterin leitet die Eltern an. Er bietet Hilfe bei behördlichen Dingen, wie das Ausfüllen von Anträgen, oder hat einfach ein offenes Ohr für Fragen und Probleme. „Im Idealfall bauen wir ein gutes Hilfenetzwerk auf und geben der Familie Sicherheit im Alltag.“

 

Spende hilft Bedarf zu decken

Nicht immer reichen die 20 finanzierten Stunden aus, um den Bedarf der Familien zu decken. „Deshalb sind wir sehr froh über jede Spende für die Kindernachsorge“, dankt Christoph Gräf, Leiter des Liebenauer Netzwerks Familie, den Frauen des Inner Wheel Clubs Ravensburg. Aktuell betreut der Dienst rund 40 Familien in beiden Landkreisen, im vergangenen Jahr waren es sogar 60. „Das Wohl von Kindern und Frauen liegt uns ganz besonders am Herzen. Deshalb ist unsere Spende bei der Kindernachsorge an der richtigen Stelle“, sagt Vize-Präsidentin Marianne Blumer. Generiert hat der Inner Wheel Club den Betrag während des Ravensburger Weihnachtsmarkts durch den Verkauf von Kaffee und selbst gebackenem Kuchen im „Reischmann-Zelt“. Kaffee und Equipment stiftete die Firma Dallmayr.

 

Kindernachsorge als wichtiger Baustein

Wie wichtig die Kindernachsorge ist, weiß auch Dr. Steffen Kallsen, Chefarzt der Klinik für Kinder und Jugendliche des Klinikums Friedrichshafen. „Oft fallen Eltern nach einem Krankenhausaufenthalt in ein großes Loch, und die neue Situation kostet viel Kraft.“ Sei doch die fachliche Unterstützung für das Frühchen oder das kranke Kind von einem Tag auf den anderen weg. „Die Kindernachsorge ist hier ein ganz wichtiger Baustein“, betont Dr. Kallsen. Kooperationen bestehen auch zu den großen Fachkliniken in Ulm, Tübingen und München, die Kinder intensiv-medizinisch betreuen. „Noch in der Klinik werden die Eltern auf die Kindernachsorge im Heimatlandkreis aufmerksam gemacht“, berichtet Nadja Nobis.

Info:

 

Über die Krankenkassen wird nur ein Teil der Kosten für die Kindernachsorge abgedeckt. Damit das Team im Landkreis Ravensburg und im Bodenseekreis schnell und unbürokratisch helfen kann, ist es auf Spenden angewiesen.

 

Spendenkonto:

Stiftung Liebenau
Sparkasse Bodensee
IBAN: DE35 6905 0001 0020 9944 71
BIC: SOLADES1KNZ
Stichwort: Nachsorge.

 

 

Wenn Sie sich für unseren Newsletter Inklusion interessieren, melden Sie sich bitte hier an >

 



Pressekontakt:

Stiftung Liebenau
Abteilung Kommunikation und Marketing
Vera Ruppert, Pressearbeit
Siggenweilerstr. 11 
88074 Meckenbeuren 
Telefon +49 7542 10-1181
presse@stiftung-liebenau.de