Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Liebenauer Küchenparty 2017

MECKENBEUREN-LIEBENAU – „Heute wird so heiß gegessen, wie gekocht wird!“ Mit diesen Worten hat Herr Dr. Broll die diesjährige Küchenparty eröffnet. Dabei konnten die Gäste den Profis über die Schulter schauen, aus Topf und Pfanne schöpfen und über den Herd plaudern! Für den akustischen Genuss sorgte das Gitarrentrio „Toccaritmo“.

Die Gäste zeigten sich zufrieden und spendeten großzügige 10.721,72 Euro, die nun für die Einrichtung eines Kulturfonds verwendet werden. Innerhalb des Kulturfonds gibt es drei Projekte: Musikunterricht für Jugendliche, die ein Instrument lernen möchten, ein Filmworkshop, bei dem die Jugendlichen gemeinsam mit Profis einen Kurzfilm drehen und einen Theaterworkshop.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Spender.

 

 

Wenn Sie sich für unseren Newsletter Inklusion interessieren, melden Sie sich bitte hier an >

 



Pressekontakt:

Stiftung Liebenau
Abteilung Kommunikation und Marketing
Vera Ruppert, Pressearbeit
Siggenweilerstr. 11 
88074 Meckenbeuren 
Telefon +49 7542 10-1181
vera.ruppert@stiftung-liebenau.de