Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Macht uns zu eurem Gewinner!

SINGEN – Wir haben die Chance Förderpenny-Gewinner zu werden. Und zwar für das Projekt „Wir erobern die Welt“ in Singen. Dort begleiten wir Kinder mit Behinderung sowie Kinder von Eltern mit Behinderung in ihrem Alltag. Mit dem Projekt ermöglichen wir diesen besonderen Kindern kreative und erlebnispädagogische Unternehmungen. Die Kinder stehen im Mittelpunkt und erobern sich ihre Welt!

Auch in diesem Jahr unterstützt PENNY mit dem Projekt „Förderpenny“ Organisationen und Vereine aus ganz Deutschland, die Kindern und Jugendlichen helfen. Und wir sind eine davon! Als eine von 520 Organisationen haben wir schon 1000 € Preisgeld gewonnen – und jetzt geht’s im großen Kundenvoting um eine Jahresförderung.

 

Stimmen Sie bis zum 11.9. für uns ab auf  Der Förderpenny. Pro Tag kann man einmal für uns abstimmen. Vielen Dank für die Unterstützung!

 

Einen Einblick in die Arbeit der Ambulanten Dienste in Singen zeigen wir anhand des Filmbeitrags über die Begleitete Elternschaft. Sie finden den Beitrag hier in der ZDF Mediathek.

 

 

Inklusion ist bunt, vielfältig – und niemals langweilig. Wie lebendig Inklusion in der Stiftung Liebenau umgesetzt wird, lesen Sie in unserem Newsletter „Liebenau inklusiv“ > 

 


Pressekontakt:
Stiftung Liebenau
Abteilung Kommunikation und Marketing
Vera Ruppert, Pressearbeit
Siggenweilerstr. 11 
88074 Meckenbeuren 
Telefon +49 7542 10-1181
presse@stiftung-liebenau.de