Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Spiel und Spaß im Ravensbuger Spieleland

RAVENSBUGER SPIELELAND - Wie jedes Jahr öffnete das Ravensburger Spieleland einen Tag lang die Türen für die Bewohner der Stiftung Liebenau.

Käpt’n Blaubär begrüßte die Besucher und stellte sich mit Carlo Horn (Geschäftsführer Ravensburger Spieleland, li.) und Dr. Markus Nachbaur (Vorstand Stiftung Liebenau, 2. v. li.) zum Fotoshooting.

„Zugfahren ist für mich das Größte“ oder „Ich freue mich aufs Schoko-Haus“: 90 Bewohnerinnen und Bewohner der St. Gallus-Hilfe und der St. Lukas-Klinik (Stiftung Liebenau) durften auf Einladung vom Ravensburger Spieleland dort am Dienstag einen Tag mit ihren Betreuern verbringen.

 

 


 

Kontakt:
Stiftung Liebenau
Abteilung Kommunikation und Marketing
Vera Ruppert, Pressearbeit
Siggenweilerstr. 11
88074 Meckenbeuren
Telefon 07542 10-1181
vera.ruppert@stiftung-liebenau.de

 

 

Wenn Sie sich für unseren Newsletter Inklusion interessieren, melden Sie sich bitte hier an >

 



Pressekontakt:

Stiftung Liebenau
Abteilung Kommunikation und Marketing
Vera Ruppert, Pressearbeit
Siggenweilerstr. 11 
88074 Meckenbeuren 
Telefon +49 7542 10-1181
vera.ruppert@stiftung-liebenau.de