Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Zwei Gastfamilien gesucht!

ULM / NEU-ULM - Hätten Sie Interesse einem netten, jungen Menschen ein weitgehend selbstständiges Leben zu ermöglichen, indem Sie diesem eine Zeitlang ein liebevolles, unterstützendes und geordnetes Zuhause bieten?

Wir suchen für einen 19-Jährigen mit einer allgemeinen Entwicklungsverzögerung eine Gastfamilie im Rahmen „Betreutes Wohnen in Familien“ in Ulm oder Neu-Ulm. Voraussichtlich wird er ab Sommer eine Werkstatt für Menschen mit Behinderungen besuchen. Er würde sich über eine Familie mit Tieren und Garten freuen.

 

Des Weiteren suchen wir eine Gastfamilie für eine jugendliche 23-jährige Frau mit leichter geistiger Behinderung, die im Herbst eine unterstützte Ausbildung im Bereich Gastronomie beginnt. Sie wünscht sich eine Familie, gerne mit Kindern oder auch Tieren, in der sie für die Zeit ihrer Ausbildung im Bereich Ulm, Neu-Ulm und Umgebung, „wie ein erwachsenes Kind“ leben kann.

 

Sowohl die Familien als auch die Menschen mit Behinderung werden dauerhaft fachlich begleitet. Die Familien erhalten außerdem ein angemessenes Betreuungsentgelt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH, Telefon 0731 159399-630 oder -650, E-Mail: adulm@stiftung-liebenau.de.

 

 

 

 

Wenn Sie sich für unseren Newsletter Inklusion interessieren, melden Sie sich bitte hier an >

 



Pressekontakt:

Stiftung Liebenau
Abteilung Kommunikation und Marketing
Vera Ruppert, Pressearbeit
Siggenweilerstr. 11 
88074 Meckenbeuren 
Telefon +49 7542 10-1181
vera.ruppert@stiftung-liebenau.de