Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>
Zurück
25. Mai  - 26. Mai
Südwestdeutsche Meisterschaften: Fußballteams der BBWs messen sich in Ravensburg
Ravensburg
Uhr
Ganztags
Das Bild zeigt die Fußballmannschaft auf dem FeldAustragungsort der diesjährigen Südwestdeutschen Fußball-Meisterschaften der Berufsbildungswerke: der Sportplatz in Ravensburg-Oberzell.

RAVENSBURG – Am kommenden Wochenende (25. und 26. Mai) kämpfen in Ravensburg-Oberzell neun Fußballteams um den Titel des Südwestdeutschen Meisters der Berufsbildungswerke. Das zweitägige Turnier – ausgerichtet vom Berufsbildungswerk Adolf Aich der Stiftung Liebenau – wird am Samstag um 9.10 Uhr eröffnet. Der Eintritt zu allen Spielen ist frei. Die besten drei Mannschaften qualifizieren sich für das Finalturnier um die Deutsche Meisterschaft. 

 

Fußballbegeisterte Azubis
Normalerweise ist es ihr Ziel, mit ihrer Ausbildung in einem Berufsbildungswerk den Sprung auf den Arbeitsmarkt zu schaffen. Nun wollen sich die jungen Menschen mit besonderem Teilhabebedarf aber auch auf dem Fußballplatz beweisen und dort Titel gewinnen. Aus dem ganzen Südwesten der Republik kommen sie deshalb am Wochenende ins Schussental – von Worms bis Waiblingen und von Homburg/Saar bis Mosbach.

 

Ravensburger setzen auf Heimvorteil
Mit dabei auf dem Kunstrasenplatz des SV Oberzell ist unter anderem der amtierende Deutsche Meister aus Winnenden. Aber auch das Gastgeberteam des Ravensburger Berufsbildungswerks feierte im Vorjahr mit dem fünften Platz beim Endturnier um die Deutsche Meisterschaft in Dortmund einen großen Erfolg. Nun wollen sie sich erneut einen der begehrten Plätze im Finalturnier sichern, welches in diesem Jahr in Winnenden stattfindet. Und so erhoffen sich die Ravensburger größtmögliche Unterstützung durch das Publikum, um so den Heimvorteil für sich zu nutzen.

 

Ab 10 Uhr am Samstag rollt der Ball
Los geht es am Samstag um 9.10 Uhr. Nach der Eröffnungszeremonie rollt dann von 10 bis 13.30 Uhr sowie von 15 bis 17.30 Uhr bei den Gruppenspielen der Ball. Am Sonntag finden schließlich ab 9.30 Uhr die Platzierungsspiele statt. Um 12 Uhr sollten dann das Siegerteam und die weiteren Mannschaften feststehen, die das Ticket für Winnenden gelöst haben.

Zurück