Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Liebenauer Konzerte – Drittes Liebenauer Konzert widmet sich dem Akkordeon

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr veranstaltet die Stiftung Liebenau ein musikalisches Highlight aus der Reihe „Liebenauer Konzerte“. Am Sonntag, 15. Oktober um 16 Uhr widmet sich das Konzert ganz dem Akkordeon und dem Gesang.

Der Stuttgarter Solist und Orchestermusiker Ulrich Schlumberger.

Die südafrikanische Sopranistin Natasha López.

Der Stuttgarter Solist und Orchestermusiker Ulrich Schlumberger spielt aus seinem Repertoire unter dem Titel „Et expecto“ Stücke aus verschiedenen Epochen. Begleitet wird er von der südafrikanischen Sopranistin Natasha López, die Erfahrung auf etlichen europäischen Gesangsbühnen vorweisen kann.

 

Durch die Liebenauer Konzertreihe möchte die Stiftung Liebenau vor allem Menschen mit Handicap den Zugang zur Musik ermöglichen. Menschen mit Behinderung haben oft aus organisatorischen Gründen nicht die Möglichkeit, ein Konzert zu besuchen. Deshalb soll die Musik zu den Menschen kommen. Gäste sind herzlich willkommen.

 

Liebenauer Konzerte

Ulrich Schlumberger (Akkordeon) und Natasha López (Sopran)


Datum:
Sonntag, 15. Oktober 2017

Zeit: 16.00 Uhr

Ort: Kirche St. Maria, Meckenbeuren-Liebenau

 

Veranstalter: Stiftung Liebenau


Eintritt frei!