Neuigkeiten der Stiftung Liebenau Bildung
Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Pressemeldungen 2021

ULM – Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Die Schüler der Berufsvorbereitungsklasse am Regionalen Ausbildungszentrum (RAZ) in Ulm haben da ziemlich konkrete Vorstellungen. Mit ihrem Konzept zum „Veggie Castle“, das im Kunstunterricht entstand, nahmen sie nun am Schülerwettbewerb...

mehr >

ULM – Zum „Tag der Freien Schulen“ durften sich Schülerinnen und Schüler der Max-Gutknecht-Schule (MGS) über eine spannende Abwechslung vom Schulalltag freuen. Landtagsabgeordneter Martin Rivoir folgte der Einladung von Schulleiter Gernot Schlecht und stellte sich den Fragen der...

mehr >

Ab Mittwoch werden 22 Arbeitsgruppen über die Bildung der geplanten Ampel-Koalition verhandeln. Die BAG BBW appelliert an die verhandelnden Fachpolitikerinnen und Fachpolitiker, auch an die Teilhabe von jungen Menschen mit einer Behinderung zu denken. Dazu erklärt der Vorsitzende...

mehr >

Heimlernphasen, Einrichtung digitaler Klassenzimmer und Verzicht auf den persönlichen Austausch. Die Corona-Pandemie hat in der Landschaft der Berufsbildungswerke gravierende Spuren hinterlassen.

mehr >

ULM – Das Regionale Ausbildungszentrum Ulm (RAZ) zählt nicht unbedingt zu den ersten Sehenswürdigkeiten der Münsterstadt. Betritt man aber das Haus in der Schillerstraße, merkt man schnell: Von Schattendasein kann in und um die Einrichtung für junge Menschen mit Förderbedarf...

mehr >

RAVENSBURG – Der Bundestagsabgeordnete Axel Müller (CDU) war zu Besuch im Berufsbildungswerk Adolf Aich (BBW) in Ravensburg. Er informierte sich vor Ort über die aktuellen Entwicklungen in Sachen Berufsvorbereitung und Ausbildung für die gesellschaftliche Teilhabe junger...

mehr >

RAVENSBURG – Bundestagsabgeordnete Agnieszka Brugger (Bündnis 90/Die Grünen) war zu Besuch im Berufsbildungswerk Adolf Aich (BBW) in Ravensburg. Sie informierte sich vor Ort über die aktuellen Entwicklungen in Sachen Berufsvorbereitung und Ausbildung von Menschen mit...

mehr >

RAVENSBURG – Mit diesem Slogan startet die Partei von Benjamin Strasser in den Bundestagswahlkampf 2021. Der erneut fürs Parlament kandidierende Abgeordnete der Freien Demokraten (FDP) war zu Besuch im Berufsbildungswerk (BBW) Ravensburg. Hintergrund der Einladung, die vonseiten...

mehr >

RAVENSBURG – Ausbildungsstart im Berufsbildungswerk (BBW) Adolf Aich der Stiftung Liebenau in Ravensburg. Das neue Ausbildungsjahr begann mit einer hohen Zahl: 219 junge Frauen und Männer mit Teilhabebedarf starteten ihre Ausbildungsmaßnahme, 134 von ihnen eine Berufsausbildung.

mehr >

ULM - Jeder hat ein Talent, in der Ulmer Schillerstraße wird es gefördert. Für 38 junge Menschen mit Beeinträchtigungen beginnt nun im Regionalen Ausbildungszentrum (RAZ) in Ulm (Stiftung Liebenau) ein neues Kapitel: Sie starten ihre Ausbildung oder nehmen an einer...

mehr >

RAVENSBURG – Ihren erfolgreichen Abschluss konnten 140 junge Menschen mit besonderem Teilhabebedarf im Ravensburger Berufsbildungswerk Adolf Aich (BBW) feiern. Im Rahmen der Absolventenfeier, überreichten die Betriebsleiter der verschiedenen Bereiche sowie Schulleiter Klaus...

mehr >

ULM – Es war nun wirklich kein Schuljahr wie jedes andere in der Ulmer Schillerstraße. Umso größer ist die Freude bei den 53 Absolventinnen und Absolventen der Stiftung Liebenau, die jetzt ihre Ausbildung im Regionalen Ausbildungszentrum (RAZ) oder ihren Abschluss an der...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Solidarisch, engagiert und verantwortungsbewusst haben die Menschen in der Stiftung Liebenau das „Corona-Jahr 2020“ bewältigt. Der aktuelle Jahresbericht lässt erkennen, wie stark die Pandemie das Leben an allen europäischen Standorten der Stiftung geprägt...

mehr >

ULM – „Da bin ich schon stolz, dass wir vorne mit dabei waren“, meint Cihan Kilic, ein Teilnehmer der Reha Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) am Regionalen Ausbildungszentrum (RAZ) in Ulm. Er zeigt im selbstgedrehten Lehrfilm „Arbeitstechnik beim Feilen ebener Flächen“...

mehr >

RAVENSBURG – Das Berufsbildungswerk Adolf Aich (BBW) in Ravensburg, das zur Stiftung Liebenau gehört, machte der gesamten Belegschaft und allen interessierten Auszubildenden und Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Angebot zur Impfung gegen COVID-19.

mehr >

RAVENSBURG - Nachdem die von der Schreinerei des Berufsbildungswerks Adolf Aich hergestellte Baumbank unterhalb der Kirche St. Christina in die Jahre gekommen ist, wurde sie nun wieder „neu“ gemacht. Auf Initiative von Hermann Schoch, von der Kirchengemeinde St. Christina, haben...

mehr >

RAVENSBURG/FRIEDRICHSHAFEN - Endspurt auf der Baustelle im Erdgeschoss des Franziskuszentrums in Friedrichshafen: Wenige Tage, bevor die Räume frisch renoviert wieder an die Seniorinnen und Senioren sowie an die Fachkräfte übergeben werden, wird noch fleißig geschliffen,...

mehr >

RAVENSBURG – Geschafft: 21 Winterabsolventen erhielten die Zeugnisse für ihre erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung am Berufsbildungswerk Adolf Aich (BBW) der Stiftung Liebenau in Ravensburg. Im Rahmen einer Corona-konformen Feier nahmen einige ihr Zeugnis persönlich...

mehr >

BERLIN - Mit dem ersten Heft 2021 erscheint "Die Berufliche Rehabilitation", die Zeitschrift der Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke (BAG BBW), in einem überarbeiteten Design und mit erweiterten Themen. Die aktuelle Ausgabe beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem...

mehr >

RAVENSBURG – Erfolgreiche „Luftpost“ zum 150-jährigen Stiftungsjubiläum: Von Ravensburg bis in den Kanton Zürich ist ein Luftballon aus dem Berufsbildungswerk (BBW) der Stiftung Liebenau geflogen.

mehr >

Warum ich gerne lebe? Diese Frage haben einige von unseren Bewohnerinnen und Bewohnern und von uns betreuten Menschen beantwortet.

mehr >

RAVENSBURG - Am 30. Januar 2021 findet im Ravensburger Berufsbildungswerk der 15. Fachtag des Kompetenznetzwerks Autismus Bodensee-Oberschwaben statt.

mehr >

RAVENSBURG – Auch für das Ravensburger Berufsbildungswerk (BBW) der Stiftung Liebenau und seine Auszubildenden war 2020 ein besonders herausforderndes Jahr. Die erfreuliche Bilanz: Trotz schwieriger Bedingungen und des meist sehr hohen Förderbedarfs der Azubis konnten fast alle...

mehr >