Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Daten

Zielgruppe: Arbeitssuchende, die sich auf dem Arbeitsmarkt neu orientieren wollen oder einen Wiedereinstieg schaffen möchten
Dauer: Ab 3 Monate bis zu 24 Monate (je nach Qualifizierung)
Abschluss: Zertifizierte Abschlüsse

Anfahrt

Qualifizierungen für Erwachsene

Über folgende Maßnahmen können sich Erwachsene bei uns für ihr späteres Berufsleben qualifizieren.

Sprungbrett - Ausbildung in Teilzeit

Modulare Weiterbildung

Pflegeassistent/-in

Gipfelstürmer

START 2018

Lernwerkstatt Aulendorf

Umschulung

Monika Kordula

Liebenau Berufsbildungswerk

gemeinnützige GmbH

Berufsbildungswerk Adolf Aich
Bildungsmanagement
Schwanenstr. 92
88214 Ravensburg
Telefon +49 751 3555-6163
Telefax +49 751 3555-6109

monika.kordula@stiftung-liebenau.de

Aktuelles

ULM – Über die afrikanische, asiatische und südamerikanische Küche, wieder zurück nach Württemberg: Das Regionale Ausbildungszentrum (RAZ) Ulm der...

mehr >

RAVENSBURG/DORTMUND – Das Fußballteam des Ravensburger Berufsbildungswerks Adolf Aich (Stiftung Liebenau) hat bei den Deutschen Meisterschaften der...

mehr >

ULM – Interesse an einer Ausbildung im sozialen Bereich? Oder kennen Sie Menschen, für die das etwas wäre? An der Ulmer Max-Gutknecht-Schule der...

mehr >

RAVENSBURG – Strahlender Sonnenschein, zahlreiche Besucher und ein buntes Programm für die ganze Familie: Beim „BBW Open 2018“, dem Tag der offenen...

mehr >

ULM – Schicke Mehrwegbecher statt Wegwerfbehälter: Das Regionale Ausbildungszentrum (RAZ) Ulm der Stiftung Liebenau hat ein neues Pfandsystem...

mehr >

MECKENBEUREN-HEGENBERG – Das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum Don Bosco (SBBZ) der Stiftung Liebenau veranstaltete bereits zum...

mehr >

RAVENSBURG – Alle Infos zum Berufseinstieg, ein buntes Unterhaltungsprogramm und viele spannende Mitmachaktionen: Das Ravensburger Berufsbildungswerk...

mehr >

ULM – Rekordjahrgang bei den Verkäufer-Azubis im Fleischerhandwerk im Regionalen Ausbildungszentrum (RAZ) Ulm: Sechs junge Frauen mit besonderem...

mehr >

ULM - 1998 erfolgte der Startschuss für das Regionale Ausbildungszentrum (RAZ) Ulm. Seit 1999 leitet Birgit Simon die Einrichtung und ist dort deshalb...

mehr >

AULENDORF/RAVENSBURG – Die Aulendorfer „Lernwerkstatt“ für Menschen mit Migrationshintergrund ist sechs Monate nach dem Start nicht nur ein Modell-,...

mehr >

ULM – „Ein Besuch am Tag der offenen Tür im RAZ Ulm hat mich begeistert: Von da an wollte ich Konditorin werden“, erinnert sich Stephanie Frieden. Das...

mehr >

RAVENSBURG – Aufnahmefeier im Ravensburger Berufsbildungswerk Adolf Aich (BBW) der Stiftung Liebenau: Für 206 junge Menschen mit besonderem...

mehr >

ULM – Viele neue Gesichter im Regionalen Ausbildungszentrum (RAZ) Ulm: 41 junge Menschen mit besonderem Förderbedarf hat RAZ-Einrichtungsleiterin...

mehr >

ULM – Deutsch-französischer Schüleraustausch: Zehn Jugendliche aus Montgeron bei Versailles waren drei Wochen lang zu Gast an der Max-Gutknecht-Schule...

mehr >

RAVENSBURG – Neuer Glanz und neues Pfandsystem: Nach der wegen eines Wasserschadens nötig gewordenen Sanierung hat das Café Miteinander am...

mehr >

ULM – Das Regionale Ausbildungszentrum (RAZ) Ulm der Stiftung Liebenau hat sich erstmals an der Aktion „Arbeit für den Frieden“ beteiligt. Elf...

mehr >

RAVENSBURG – Von der Altenpflegehelferin bis zum Zimmerer, von der Kauffrau für Büromanagement bis zum Fachinformatiker: 128 Menschen mit besonderem...

mehr >

ULM – Eine Berufsausbildung wie aus dem Bilderbuch gelang Caroline Ziegler aus Urspring bei Amstetten am Regionalen Ausbildungszentrum (RAZ) der...

mehr >

ULM – Vom Bäckerfachwerker bis zur Verkaufshelferin – Fachkräfte sind gesucht. Zum 20-jährigen Jubiläum des Regionalen Ausbildungszentrums (RAZ) Ulm,...

mehr >

RAVENSBURG – Wichtiges Etappenziel auf dem Weg in den Job geschafft: 82 junge Menschen mit besonderem Teilhabebedarf haben im Ravensburger...

mehr >