Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Daten

Dauer:36 Monate
Ausbildungs­arten:Ausbildung nach §66 BBIG / 42m HWO, Vollausbildung
Zugangsvor­aussetzungen:keine bis Hauptschulabschluss
Zuständige Kammer:Handwerkskammer

Adresse

Bäckerfachwerker/-in & Bäcker/-in
Schillerstraße 15
89077 Ulm
Deutschland
zum Routenplaner

Bäckerfachwerker/-in & Bäcker/-in

Berufsbeschreibung:

Als Bäckerfachwerker/-in & Bäcker/-in bereitet man Brote, Brötchen und sonstige Kleingebäcke sowie Kuchen, Torten und diätetischen Bäckererzeugnisse zu. Man stellt auch feine Backwaren aus Blätterteig, Mürbeteig und Hefeteig her. Außerdem hilft man beim Bedienen und Pflegen von Maschienen sowie beim Lagern und Kontrollieren von Roh und Zusatzstoffen.

 

 

Fähigkeiten:

Zu den Fähigkeiten sollten Kreativität, handwerkliches und technisches Geschick, ein gutes Zahlenverständnis, kalkulatorisches Geschick und einen sensiblen Umgang mit Nahrungsmitteln zählen. Kundenorientierung ist selbstverständlich und man sollte gerne morgens zeitig aufstehen.

 

 

Einsatzfelder:

Bäckerfachwerker/-in & Bäcker/-in finden Beschäftigungen

  • in Nahrungsmittelhandwerken
  • in industriellen Großbäckereien
  • in Fachgeschäften wie Spezial- und Diät-Bäckereien
  • in der Gastronomie und im Cateringbereich

 

 

Karriere:

Der Beruf bietet gute Weiterbildungsmöglichkeiten, bis hin zur Meisterprüfung.

 

 

 

Ausbildungsregelung §66 BBIG / 42m HWO:

Bäcker/-in: nein

Bäckerfachwerker/-in: ja

Berufsschule Bäckerfachwerker/-in

Berufsschule Bäcker/-in

Johannes Hettrich

Liebenau Berufsbildungswerk

gemeinnützige GmbH

Regionales Ausbildungszentrum Ulm
Leiter Ausbildung
Schillerstr. 15
89077 Ulm
Telefon +49 731 15 93 99-320
Telefax +49 751 15 93 99-111

johannes.hettrich@stiftung-liebenau.de

Tanja Flechsler

Liebenau Berufsbildungswerk

gemeinnützige GmbH

Regionales Ausbildungszentrum Ulm
Bildungsbegleitung
Schillerstr. 15
89077 Ulm
Telefon +49 731 15 93 99-413

tanja.flechsler@stiftung-liebenau.de

Aktuelles