Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Daten

Dauer:36 Monate
Ausbildungs­arten:Ausbildung nach §66 BBIG / 42m HWO, Vollausbildung
Zugangsvor­aussetzungen:keine bis Hauptschulabschluss wünschenswert
Zuständige Kammer:Handwerkskammer

Adresse

Verkaufshelfer/-in im Bäckerhandwerk & Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk, FR: Bäckerei
Schillerstraße 15
89077 Ulm
Deutschland

zum Routenplaner

Verkaufshelfer/-in im Bäckerhandwerk & Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk, FR: Bäckerei

Berufsbeschreibung:

Als Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Bäckerei verkauft man Brot und Backwaren, zum Teil auch kleine Imbisse. Man bedient und berät Kunden, präsentiert die Waren und hält den Verkaufsraum sauber.

 

 

Fähigkeiten:

Zu den Fähigkeiten sollten gute Umgangsformen, kontaktfreudigkeit, freundlichkeit, gute sprachliche Ausdrucksweise, Flexibilität im Umgang mit Kunden und die Beherrschung der Grundrechenarten gehören.

 

 

Einsatzfelder:

Fachverkäufer/-innen im Lebensmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Bäckerei finden Beschäftigung

  • in Bäckereien und Bäckereifilialen mit Café 
  • bei mobilen Verkaufsstationen

 

 

Karriere:

Die Berufe bieten gute Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ausbildung - Verkaufshelfer/-in im Bäckerhandwerk

Ausbildung - Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Bäckerei

Berufsschule Verkaufshelfer/-in

Berufsschule Fachverkäufer/-in

Johannes Hettrich

Liebenau Berufsbildungswerk

gemeinnützige GmbH

Regionales Ausbildungszentrum Ulm
Einrichtungsleitung
Schillerstr. 15
89077 Ulm
Telefon +49 731 15 93 99-320
Telefax +49 751 15 93 99-111

johannes.hettrich@stiftung-liebenau.de

Tanja Flechsler

Liebenau Berufsbildungswerk

gemeinnützige GmbH

Regionales Ausbildungszentrum Ulm
Bildungsbegleitung
Schillerstr. 15
89077 Ulm
Telefon +49 731 15 93 99-100

tanja.flechsler@stiftung-liebenau.de

Aktuelles