Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

RAZ-Ausbildung: Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) | Arbeitserzieherin Constanze Schock-Beck

In der BvB helfen wir Dir die die nötige Ausbildungsreife zu erlangen und wir unterstützen Dich um den passenden Ausbildungsberuf zu finden. Während der BvB kannst Du auch den Hauptschulabschluss machen, hierzu erhälst Du zusätzlichen Unterricht.

 

Die BvB-Maßnahme dauert in der Regel 11 Monate und kann bis zu 18 Monaten verlängert werden.

 

Hier gibt's mehr Infos zum BvB >

Bei "Arbeit für den Frieden" geht es nach Frankreich. Hier kümmern wir uns um die Pflege von Weltkriegsgräbern und erfahren etwas über die verstorbenen Soldaten.
Beim Football-Training bringen uns die Coaches mal so richtig ans Limit.
Bei unseren Abenteuer-Trips geht es auch schon mal eine Etage tiefer.
Musik spielt bei uns eine wichtige Rolle, auch wenn das gemeinsame Musizieren momentan nicht stattfinden kann.
Die ersten Schritte auf dem Tanzparkett kannst du auch bei uns machen.
Sabine Schweda

Liebenau Berufsbildungswerk
gemeinnützige GmbH
Regionales Ausbildungszentrum Ulm
Bildungsbegleitung
Schillerstr. 15
89077 Ulm
Telefon +49 731 15 93 99-413
Telefax +49 751 15 93 99-114
sabine.schweda@stiftung-liebenau.de

Constanze Schock-Beck

Liebenau Berufsbildungswerk
gemeinnützige GmbH
Regionales Ausbildungszentrum Ulm
Koordination BvB
Schillerstr. 15
89077 Ulm
Telefon +49 731 15 93 99-340
Telefax +49 751 15 93 99-114
constanze.schock-beck@stiftung-liebenau.de