Hilfe für Kinder, Jugendliche und Familien in der Stiftung Liebenau

Entlasten, unterstützen,

fördern.

Video
Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Stiftung Liebenau Familie

Die Familie ist die Grundlage für den sozialen Zusammenhalt in der Gesellschaft und sichert das Aufwachsen der nachfolgenden Generationen. Dafür brauchen Familien eine soziale Infrastruktur, die Anforderungen und Belastungen abfedert.

 

Wir stehen Familien in den unterschiedlichsten Lebensphasen zur Seite, fördern Kinder in ihrer Entwicklung, unterstützen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und setzen uns insbesondere für Familien ein, die durch eine schwere Krankheit oder Behinderung eines Kindes besonders belastet sind.

 

In einem starken Netzwerk lassen sich individuelle Hilfen zusammenstellen. Wir fördern die betroffenen Kinder nach ihren Möglichkeiten und eröffnen ihnen Chancen zur Teilhabe. Mit unserer Arbeit wollen wir auch zu einem kinderund familienfreundlichen Klima in der Gesellschaft beitragen.

Unser Angebot

60 unterschiedliche Angebote im Stiftungsverbund richten sich an Kinder, Jugendliche und Familien. Sie sind unter Stiftung Liebenau Familie gebündelt.

 

Das umfangreiche Angebotsspektrum reicht von Kinderbetreuung, Frühförderung, Hilfen zur Erziehung über therapeutische Hilfen bis zum ambulanten Kinderhospizdienst.

Aktuelles

MECKENBEUREN-HEGENBERG – In der ersten Sommerferienwoche tummeln sich 35 Grundschulkinder und 12 Kinder mit Behinderungen auf dem Gelände der...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU/BULGARIEN – In Bulgarien leben viele Familien in existenzieller Not. Ihre Kinder im Heim unterzubringen, ist teuer und trägt...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU - Mit einem feierlichen Aussendungsgottesdienst wurden 16 neue Ehrenamtliche vom Ambulanten Kinderhospizdienst AMALIE entsendet....

mehr >

RAVENSBURG – Das traditionelle Sommerfest für Pflegefamilien der Stiftung Liebenau fand dieses Jahr auf dem Horrachhof bei Berg statt. 15 Familien...

mehr >

Markdorf – Seit 25 Jahren kümmert sich die Frühförder- und Beratungsstelle der Stiftung Liebenau im Bodenseekreis mit einem Team aus Spezialisten um...

mehr >

Markdorf – Seit 25 Jahren ist die Interdisziplinäre Frühförder- und Beratungsstelle in Markdorf ein wichtiger Ansprechpartner für Eltern und Kinder im...

mehr >

RAVENSBURG/LEUTKIRCH – Der Dienst „wellcome“ unterstützt junge Familien in Form von moderner Nachbarschaftshilfe nach der Geburt eines Kindes...

mehr >

FRIEDRICHSHAFEN – Der Dienst „wellcome“ unterstützt junge Familien in Form von moderner Nachbarschaftshilfe, nach der Geburt eines Kindes,...

mehr >

RAVENSBURG – Mit einer Spende in Höhe von 1.200 Euro unterstützen die Schüler des Gymnasiums Wilhelmsdorf die Arbeit der Kindernachsorge Landkreis...

mehr >

FRIEDRICHSHAFEN – Jedes Jahr unterstützt die Sparda-Bank mit Mitteln der Aktion „Sparda-Gewinnsparen“ gemeinnützige Projekte. In diesem Jahr wurde der...

mehr >

LINDAU – Seit September bietet die Stiftung Liebenau im Landkreis Lindau Betreutes Wohnen in Familien (BWF) für Menschen mit Unterstützungsbedarf an....

mehr >

SINGEN – Menschen mit Behinderungen gehen nicht nur Partnerschaften ein und leben in einer Beziehung, sie haben auch den Wunsch, eine Familie zu...

mehr >

Markdorf – Am 27. Oktober, dem Welt-Ergotherapie-Tag, machen sich Ergotherapeuten weltweit für ihren Beruf stark und zeigen, was sich durch...

mehr >

MECKENBEUREN/VORSEE – Gastfamilien bieten Menschen mit einem erhöhten Unterstützungsbedarf sehr individualisierte Hilfeleistungen und ein Zuhause. Das...

mehr >

MECKENBEUREN – Über 1.400 angemeldete Teilnehmer: An der „Geschwisterzeit“ im Ravensburger Spieleland standen Geschwisterkinder, die gemeinsam mit...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Kinder und Jugendliche in der Region zu unterstützen – das ist gemeinsames Anliegen der Radio 7 Drachenkinder und des...

mehr >

Friedrichshafen – Im Oktober bietet der Kinderhospizdienst AMALIE gemeinsam mit der Sonja-Reichmann-Stiftung eine neue Kindertrauergruppe an. Das...

mehr >

Markdorf – Vom Säugling bis hin zu Kindern, die kurz vor dem Eintritt in die Schule sind – im Schnitt kommen jährlich 235 Kinder zur regelmäßigen...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Golfen für den guten Zweck: Bei Gisoton Wandsysteme hat dies eine langjährige Tradition. Auch in diesem Jahr sammelte das...

mehr >

SINGEN/STOCKACH - Die Ambulanten Dienste der Stiftung Liebenau Teilhabe des Landkreises Konstanz feierten ihr diesjähriges Sommerfest an einem ganz...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Mit einem feierlichen Aussendungsgottesdienst in der Kapelle des Liebenauer Schlosses wurden 15 neue Ehrenamtliche vom...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Hüttenzauber gibt es für 27 Kinder und Jugendliche der „Geschwisterzeit“ dank der Radio 7 Drachenkinder: Mit einer Spende in...

mehr >

RAVENSBURG – Zehn Monate lang trafen sich sechs Kinder und Jugendliche in einer speziell eingerichteten Trauergruppe. Gemeinsam haben sie gelernt, mit...

mehr >

MECKENBEUREN – Zum fünften Mal laden die Geschwisterzeit und das Ravensburger Spieleland am 24. September Familien ein, in denen ein Kind mit schwerer...

mehr >

MECKENBEUREN/BAD GRÖNENBACH/MEMMINGEN – Die Stiftung Liebenau zieht sich aus der Trägerschaft des Kinderhospizes St. Nikolaus in Bad Grönenbach...

mehr >

FRIEDRICHSHAFEN (MCB) – Bessere Unterstützung für Familien mit Frühgeborenen sowie chronisch und schwerstkranken Kindern im Bodenseekreis: Das...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Eine großzügige Förderzusage für die Kindernachsorge der Stiftung Liebenau überbrachte Birgit Rebmann, Vorstandsvorsitzende...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU - Ein reger Austausch herrscht an diesem Vormittag im Sitzungssaal der Stiftung Liebenau. Mitglieder von zehn verschiedenen...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – In diesem Jahr feiert die Geschwisterzeit, ein pädagogisches Angebot für Geschwister von Kindern mit Behinderung oder schwerer...

mehr >

RAVENSBURG/FRIEDRICHSHAFEN/WANGEN – 45 Ehrenamtliche sind zurzeit für den ambulanten Kinderhospizdienst AMALIE in Landkreis Ravensburg und im...

mehr >

ULM / NEU-ULM - Hätten Sie Interesse einem netten, jungen Menschen ein weitgehend selbstständiges Leben zu ermöglichen, indem Sie diesem eine Zeitlang...

mehr >

BODENSEEKREIS - Unter den geflüchteten Menschen aus Kriegs- und Krisengebieten sind unzählige Minderjährige ohne Eltern: Viele haben ihre Familien...

mehr >

MARKDORF - Sechs verschiedene Berufsgruppen arbeiten in der „Interdisziplinären Frühförder- und Beratungsstelle für Eltern und Kind“, einer...

mehr >

FRIEDRICHSHAFEN – Der ambulante Kinderhospizdienst AMALIE, eine Kooperation der Stiftung Liebenau und der Malteser, freut sich über eine Spende des...

mehr >

FRIEDRICHSHAFEN – Für all jene Familien, die in der ersten Zeit nach der Geburt nicht auf die Hilfe von Großeltern oder sozialem Netz zurückgreifen...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – 332 Sterne + 26 Helfer = 1.154,71 Euro Spende: Eine einfache Gleichung für eine besondere Spendenaktion, die nun mit einer...

mehr >

WEINGARTEN - Das Blumengeschäft Blumen am Park in Weingarten hat in diesem Jahr mit einer großzügigen Geldspende den ambulanten Kinderhospizdienst...

mehr >

FRIEDRICHSHAFEN - Die schon zum zweiten Mal durchgeführte Lange Nacht der Kammermusik mit Künstlern aus der Region am 14. Januar 2017 wurde nicht nur...

mehr >

FRIEDRICHSHAFEN - Am 14. Januar 2017 spielen Musiker aus der Region von 19.00 - 23.00 Uhr zugunsten des ambulanten Kinderhospizdienst AMALIE. Die...

mehr >

RUST - Für trauernde Jugendliche aus dem Bodenseekreis und dem Kreis Ravensburg hat der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst AMALIE einen...

mehr >

Ravensburg – „Geschwisterzeit“ bietet Veranstaltungen für Geschwister von Kindern mit Behinderung oder schwerer Erkrankung an. Jüngst waren gut ein...

mehr >

LIEBENAU/MARKDORF – Weltweit werden jedes Jahr 15 Millionen Kinder zu früh geboren. In Deutschland sind es pro Jahr rund 63 000 Kinder, die vor der...

mehr >

BROCHENZELL - Wenn Kinder eine Entwicklungsverzögerung oder eine Behinderung haben, sind die ersten Lebensmonate und -jahre entscheidend für die...

mehr >

FRIEDRICHSHAFEN - Kinder trauern anders. Auf den Verlust eines nahestehenden Menschen reagieren sie auf besondere Weise. Nicht immer finden sie in...

mehr >

Der ambulante Kinderhospizdienst AMALIE, eine Kooperation der Stiftung Liebenau und der Malteser erhält 10.875 Euro für die Begleitung von Kindern und...

mehr >

RAVENSBURG – Die Woche vom 16. bis 25. September 2016 steht bundesweit im Zeichen des bürgerschaftlichen Engagements. Auch „wellcome“ sucht neue...

mehr >

RAVENSBUGER SPIELELAND - Wie jedes Jahr öffnete das Ravensburger Spieleland einen Tag lang die Türen für die Bewohner der Stiftung Liebenau.

mehr >