Neueste Meldungen aus der Stiftung Liebenau Gesundheit
Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Neues 2021

MECKENBEUREN-LIEBENAU- Tradition und dennoch alles andere als selbstverständlich. Auch in diesem Jahr freut sich die Stiftung Liebenau über die Weihnachtsspende in Höhe von 5.000 Euro der Firma F. K. Systembau aus Münsingen. Die beiden Geschäftsführer Frank Bechle und Ewald...

mehr >

RAVENSBURG – Bunte Kugeln, Sterne über dem Stall von Bethlehem, ein Baum mit Geschenken, Sonne und Meer: Vielfältig sind die Bilder, die Kinder und Jugendliche der St. Lukas-Klinik der Stiftung Liebenau gemalt haben. 16 dieser zum Teil weihnachtlichen Motive sind jetzt als...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Die St. Lukas-Klinik der Stiftung Liebenau hat Gudrun Bungard zur Chefärztin ernannt. Die 52-Jährige leitet jetzt die Abteilung für stationäre Psychiatrie und Psychotherapie des Erwachsenenalters und freut sich auf die Gestaltungsmöglichkeiten, die mit...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Musik ist mehr als Klang, Rhythmus und Melodie. Musik schafft einen Zugang zum Innersten eines Menschen, spricht die Gefühlswelt an und drückt Empfindungen aus. Musik kann beruhigen, trösten, ausgleichen, stärken, bewegen und anregen. „Wo die Möglichkeiten...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Dr. Brian Fergus Barrett, Psychiater und Psychotherapeut an der St. Lukas-Klinik der Stiftung Liebenau, steht für die nächsten zwei Jahre als Präsident an der Spitze der Europäischen Gesellschaft für psychische Gesundheit bei Intelligenzminderung (EAMHID)....

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU - Am 10.10. ist der Welttag der seelischen Gesundheit. Aus diesem Anlass haben wir mit Stefan Meir aus der St. Lukas-Klinik gesprochen.

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Fachkräfte für den Pflege- und Erziehungsdienst werden überall gesucht. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass wir nun Verstärkung aus den eigenen Reihen bekommen.

mehr >

MECKENBEUREN - Beim Besuch der St. Lukas-Klinik informierte sich Volker Mayer-Lay (CDU) über die Arbeit der Facheinrichtung in Liebenau. Im Austausch mit Stiftungsverantwortlichen wurden aktuelle sozialpolitische Herausforderungen diskutiert.

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Solidarisch, engagiert und verantwortungsbewusst haben die Menschen in der Stiftung Liebenau das „Corona-Jahr 2020“ bewältigt. Der aktuelle Jahresbericht lässt erkennen, wie stark die Pandemie das Leben an allen europäischen Standorten der Stiftung geprägt...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – „Braucht’s des?“ Mit dieser Frage sind die Fachleute der Kinder- und Jugendpsychiatrie (KJPP) an der St. Lukas-Klinik immer wieder konfrontiert. Gemeint ist: Sind spezialisierte diagnostische und therapeutische Verfahren wie ADOS oder SEED wirklich nötig?...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Die St. Lukas-Klinik ist eine hochspezialisierte Fachklinik für Menschen mit Behinderungen und zusätzlichen psychischen Erkrankungen. Sie bietet psychiatrische, medizinische und therapeutische Versorgung. Jon Turner ist Facharzt für Allgemeinmedizin in der...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – „Der kleine Bruder meiner Jugendfreundin litt an einer Epilepsie. Darüber wurde geschwiegen. Die Krankheit durfte nicht sein. Die immer wieder auftretenden Anfälle ängstigten die ganze Familie, durften aber nicht erwähnt werden. Der Junge wusste nicht, was...

mehr >

Warum ich gerne lebe? Diese Frage haben einige von unseren Bewohnerinnen und Bewohnern und von uns betreuten Menschen beantwortet.

mehr >