Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Ehrenamt in der Liebenauer Altenhilfe

„Das besondere sind die Menschen, mit denen man zu tun hat“

Karin Hausmann ist eine „Ehrenamtliche“. Sie ist eine von über 2000 freiwillig Engagierten, die hilfebedürftigen Menschen in der Stiftung Liebenau etwas schenken, dessen Wert man nicht in Geld messen kann: ihre Zeit.

 

Karin Hausmann besucht regelmäßig die Bewohner des Hauses der Pflege St. Konrad in Kressbronn und gestaltet mit ihnen gemeinsame ihre Freizeit. Ihr freiwilliges Engagement für die Senioren ist willkommene Unterstützung für die Pflegekräfte und bringt Vielfalt und (im wahrsten Sinne des Wortes) Bewegung in den Tagesablauf der Bewohner.

 

Aber nicht nur für diese ist die gemeinsame Zeit ein Gewinn – wer Zuwendung gibt, erhält auch viel zurück. Was genau das ist, zeigt uns Karin Hausmann in folgendem Video: