Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 18158


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Pflege und Lebensräume sowie Teilhabe tätig.

Im Aufgabenfeld Teilhabe ermöglichen wir Menschen mit Behinderung persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Die Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH sucht

Auszubildende zum/zur Altenpfleger/in (m/w/d)

in Meckenbeuren, Vollzeit


Unser Angebot

Berufsbild

 

Altenpfleger/innen betreuen und pflegen hilfsbedürftige ältere Menschen. Sie unterstützen diese bei der Alltagsbewältigung, beraten sie, motivieren sie zu sinnvoller Beschäftigung und Freizeitgestaltung und nehmen pflegerisch-medizinische Aufgaben war. In der St. Gallus-Hilfe sind Sie auf den Wohngruppen in den Stammorten Liebenau und Rosenharz (Bodnegg) eingesetzt.

 

Ausbildungsdauer

 

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und ist eine bundesweit einheitlich geregelte Ausbildung, deren schulischer Teil an Berufsfachschulen für Altenpflege (Institut für soziale Berufe) und deren praktischer Teil in den Einrichtungen durchgeführt wird.

 

Nähere Auskünfte und Informationen erhalten Sie bei Eminye Lichtenwald unter Telefon +49 7542 10-2115 und unter www.stiftung-liebenau.de/karriere.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte, gerne per E-Mail oder über den Online-Button, an:

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Eminye Lichtenwald
Personalmanagement

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-2115

jobs.teilhabe@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe


zurück online bewerben