Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 20264


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Gesundheit, Pflege und Lebensräume, Teilhabe und Familie sowie Service und Produkte tätig.

Im Aufgabenfeld Service und Produkte arbeiten Menschen mit und ohne Unterstützungsbedarf Hand in Hand.

Für unser Team der Technischen Dienste suchen wir ab 01.09.2020 mit Einstieg in das erste Ausbildungsjahr eine/n motivierte/n

Auszubildende zum/zur Elektroniker/in für Betriebstechnik (m/w/d)

in Meckenbeuren, Vollzeit


Ihre Aufgaben

Was machst du als Elektroniker/-in für Betriebstechnik?

Als Elektronikerin oder Elektroniker für Betriebstechnik installierst, wartest und reparierst du elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen. Du kennst dich aus bei Schalt- und Steueranlagen, sowie bei Anlagen der Energieversorgung und der Gebäudesystemtechnik. Des Weiteren montierst und prüfst du auch Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik. Ebenso programmierst, konfigurierst und prüfst du Systeme und Sicherheitseinrichtungen. Als Azubi darfst du auch die Anlagenmontage organisieren und überwachst die Arbeit anderer Dienstleister.

 

Was lernst du in der Ausbildung?

Neben dem theoretischen Wissen, wie:

  • Physik (Basis für die Berechnungen in der Elektronik, sowie für das Verständnis von Funktionsweise und Aufbau der Bauteile notwendig)
  • Mathematik
  • Werken/Technik
  • Informatik z.B. für die Programmiersprache
  • Englisch (viele Bedienungsanleitungen/Fachbücher/Schaltpläne sind in Englisch verfasst)

 

lernst du in der Praxis:

  • elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen in Betrieb zu nehmen und zu warten
  • Schalt- und Steueranlagen einstellen, anpassen und in Betrieb zu nehmen
  • Anlagen der Energieversorgung inspizieren, prüfen und warten
  • Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik zu montieren, prüfen und warten
     

Ablauf

Im ersten Ausbildungsjahr besuchst du vorzugsweise den Berufsfachschulunterricht in Ravensburg oder Wangen. Den von der Schule vorgegebenen wöchentlichen Praktikumstag leistest du bei uns. Nach dem ersten Jahr wirst du von uns, sofern dein Abschlusszeugnis der Berufsfachschule keine Note schlechter als „befriedigend“ aufweist, in ein Ausbildungsverhältnis übernommen.


Unser Angebot

Wir bieten einen sehr vielseitigen Ausbildungsplatz mit Einblicken in die verschiedensten technischen Bereiche unseres Unternehmens, ein hervorragendes Betriebsklima, sehr gute Übernahmechancen nach der Ausbildung und während deiner Ausbildung einer übertariflichen Ausbildungsvergütung mit bis zu 1390 € im vierten Ausbildungsjahr.

 

Werden Sie eine/r von uns! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Markus Buchholz unter Telefon +49 7542 10-1948 gerne zur Verfügung.

 

Die Bewerbung geht, gerne per E-Mail oder über den Online-Button, an:

Stiftung Liebenau Service und Produkte

Liebenau Gebäude- und Anlagenservice GmbH

Markus Buchholz
Siggenweilerstr. 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-1948

bewerbung.ligas@stiftung-liebenau.de 

www.stiftung-liebenau.de/service-und-produkte


zurück online bewerben