Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 21443


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Geschäftsbereichen Bildung, Gesundheit, Pflege und Lebensräume, Teilhabe und Familie sowie Service und Produkte tätig.

Im Geschäftsbereich Teilhabe und Familie ermöglichen wir Menschen mit Behinderungen persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und bieten Unterstützung für Familien, deren Alltag durch eine chronische oder schwere Krankheit, eine drohende oder vorhandene Behinderung des Kindes oder andere psychosoziale Belastungen erschwert ist.

Zur Unterstützung der Abteilung Sozial- und Rechnungswesen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n

Controller / Controllerin (m/w/d)

in Meckenbeuren, Teilzeit 16 Std./Woche


Ihre Aufgaben

  • Erstellung und Aufbereitung der monatlichen Berichterstattung, Analysen und Reports
  • Unterstützung bei der Kostenrechnung und betriebswirtschaftlichen Aufgabenstellungen im Rahmen des operativen Controllings
  • Erstellung und Analyse von Kalkulationen, Ergebnis- und Deckungsbeitragsrechnungen
  • Mithilfe bei der Weiterentwicklung der Controllinginstrumente, -prozesse und -systeme
  • Unterstützung bei der Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse inklusive deren Analyse

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling / Finanzen / Rechnungswesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling
  • Erfahrungen als Finanzcontroller/in (m/w/d) / Bereichscontroller/in (m/w/d) oder Projektcontroller/in (m/w/d)
  • Fundierte Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen und SAP, Vivendi NG, PEP wünschenswert
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, hohe Zahlenaffinität und Kommunikationsstärke
  • Strukturiertes, selbständiges und sorgfältiges Arbeiten

Unser Angebot

  • Attraktives Aufgabengebiet mit vielfältigen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Sicherer und zukunftsfähiger Arbeitsplatz in einer der führenden Institutionen im Bereich der Teilhabe von Menschen mit Behinderung  
  • Angenehme und wertschätzende Arbeitsatmosphäre 
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • eine Vergütung nach den arbeitsvertraglichen Richtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Vereinbarkeit von Familie und/oder Fortbildung und Beruf


Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Horst Schröter unter +49 7542 10-2040 gerne zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte, gerne per Mail oder über den Online-Button, bis zum 22.12.2021 an

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Horst Schröter

Liebenau Teilhabe

gemeinnützige GmbH

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-2040

horst.schroeter@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe-und-familie


zurück online bewerben