Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 19182


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Pflege und Lebensräume sowie Teilhabe tätig.

Im Aufgabenfeld Teilhabe und Familie ermöglichen wir Menschen mit Behinderungen persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und bieten Unterstützung für Familien, deren Alltag duch eine chronische oder schwere Krankheit, eine drohende oder vorhandene Behinderung des Kindes oder andere psychosoziale Belastungen erschwert ist.

Wir suchen ab sofort

Ehrenamtlich tätige Personen (m/w/d)

in Salem,


Ihre Aufgaben

  • Unterstützung von erwachsenen Menschen mit Behinderung im Alltag wie z.B. die Begleitung bei Terminen und in der Freizeit oder bei der Organisation des Haushalts
    und/oder
  • Durchführung von Freizeitangeboten mit kleinen Gruppen

Ihr Profil

  • Sie möchten sich sozial engagieren, Wertvolles leisten und Freude bei Ihrem Engagement haben
  • Sie wollen Menschen mit Behinderung dabei unterstützen selbstbestimmt zu leben
  • Sie haben ein wenig Zeit zur Verfügung

Unser Angebot

  • Sie bestimmen den zeitlichen Umfang ihres Engagements
  • Sie werden von Fachkräften begleitet
  • Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung und sind unfall- und haftpflichtversichert
  • Sie können Fortbildungsangebote in Anspruch nehmen

 

Sie sind interessiert?

Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Rechtsteiner unter Telefon +49 0175 4344515 oder per E-Mail adsal@stiftung-liebenau.de.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte, gerne per E-Mail oder über den Online Button, an

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Ellen Rechtsteiner

Schlossseealle 20

88682 Salem

Telefon +49 0175 4344515 

adsal@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe


zurück online bewerben