Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 20372


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Gesundheit, Pflege und Lebensräume, Teilhabe und Familie sowie Service und Produkte tätig.

Im Aufgabenfeld Teilhabe und Familie ermöglichen wir Menschen mit Behinderungen persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und bieten Unterstützung für Familien, deren Alltag duch eine chronische oder schwere Krankheit, eine drohende oder vorhandene Behinderung des Kindes oder andere psychosoziale Belastungen erschwert ist.

Mit unserem Angebot in Singen (Landkreis Konstanz) bieten wir erwachsenen Menschen mit einer intellektuellen und/oder mehrfachen Behinderung und überwiegend hohem Unterstützungsbedarf eine heimatnahe und verlässliche Zukunftsperspektive. Unsere neu erbaute Einrichtung umfasst eine besondere Wohnform mit 28 Plätzen und einen räumlich eng angegliederten Förder- und Betreuungsbereich mit 20 Plätzen. Die Einrichtung ist seit einem guten Jahr in Betrieb und befindet sich in der Aufbauphase.

 

Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte, fachlich versierte

Einrichtungsleitung (m/w/d)

in Singen, Vollzeit


Ihre Aufgaben

  • Emphatische Führung der Mitarbeitenden und Gewährleistung der fachlichen Qualität
  • Wirtschaftliche Verantwortung für den laufenden Betrieb
  • Kompetente Gestaltung des weiteren Aufbaus der Einrichtung
  • Aktive Zusammenarbeit mit Angehörigen, gesetzlichen Betreuern und Behörden
  • Sozialraumorientiertes Arbeiten, um für Klienten die größtmögliche Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu erreichen
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Angebots und Repräsentation der Liebenau Teilhabe in der Region
  • Mitwirkung bei der Konzeptionierung und dem Aufbau weiterer Einrichtungen

Ihr Profil

  • Hochschulstudium im sozialen Bereich
  •  Berufs- und Führungserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen und deren pädagogischen, pflegerischen und psychischen Belangen
  • Fundiertes Wissen im Ordnungs- und Leistungsrecht
  • Hohe kommunikative Kompetenz sowie sicheres und verbindliches Auftreten
  • Belastbarkeit, Eigeninitiative und die Fähigkeit mit den alltäglichen Herausforderungen flexibel und kreativ umzugehen

Unser Angebot

  • Hohe Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Vielfältige Möglichkeiten für qualifizierte Fort- und Weiterbildungen
  • Vergütung nach den arbeitsvertraglichen Richtlinien des deutschen Caritasverbandes mit zusätzlicher Altersvorsorge
  • Teil eines starken Verbundes von Einrichtungen und Diensten der Stiftung Liebenau
  • Verlässliche Unterstützung durch zentrale Fach- und Verwaltungsdienste
  • Aufstiegs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Verbund
  • Unterstützung bei der Suche nach einer entsprechenden Wohnung

 

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Carla Gitschier unter Telefon +49 366 339-12 oder per E-Mail carla.gitschier@stiftung-liebenau.de.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte, gerne per E-Mail oder über den Online Button, an

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Carla Gitschier

Bereichsleitung

Bruderhofstraße 21+23

78224 Singen

Mobil +49 172 8939372

carla.gitschier@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe


zurück online bewerben