Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 19343


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Pflege und Lebensräume sowie Teilhabe tätig.

Im Aufgabenfeld Teilhabe ermöglichen wir Menschen mit Behinderungen persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Für unsere interdisziplinäre Frühförder- und Beratungsstelle für Eltern und Kind suchen wir, zunächst befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung eine/n

Ergotherapeut/in (m/w/d)

in Markdorf, Teilzeit mindestens 50 %


Ihre Aufgaben

  • Regelmäßige Therapie und Förderung von Kindern im Vorschulalter ambulant und mobil
  • Beratung der Eltern
  • Kooperation mit Erzieherinnen in Kindertagesstätten, Kinderärzten und anderen Netzwerkpartnern

Ihr Profil

  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Mindestens zweijährige Berufserfahrung
  • Bereitschaft, sich empathisch auf die unterschiedlichen Situationen der Familien einzustellen
  • Fähigkeit zur konstruktiven Teamarbeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Unser Angebot

  • Ein erfahrenes interdisziplinäres Team, ein freundliches und unterstützendes Arbeitsklima
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den arbeitsvertraglichen Richtlinien des deutschen Caritasverbandes mit zusätzlicher Altersversorgung

 

Sind Sie interessiert?

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Frau Sylvia Unseld unter Telefon +49 7544 71838 oder unter fruehfoerderstelle.markdorf@stiftung-liebenau.de zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte, gerne per E-Mail oder über den Online-Button, an:

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Frühförder- und Beratungsstelle

Sylvia Unseld
Spitalstraße 3

88677 Markdorf

Telefon +49 7544 71838

fruehfoerderstelle.markdorf@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe

 


zurück online bewerben