Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 18235


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Pflege und Lebensräume sowie Teilhabe tätig.

Im Aufgabenfeld Pflege und Lebensräume unterstützen wir ältere und hochbetagte Menschen darin, ihr Leben in Würde und Autonomie so weit wie möglich selbst zu gestalten. Dabei bilden kompetente Mitarbeiter und engagierte Ehrenamtliche, lebendig gelebte Nachbarschaft und Quartiersarbeit die Basis unseres Tuns.

Für unsere Einrichtung Haus Dr. Albert Moll in Tettnang, die mit 45 Pflegeplätzen und 10 Heimgebundenen Wohnungen mit einem modernen Wohngruppenkonzept im März 2019 eröffnet wird, suchen wir zum 01.02.2019 eine/n

Hausmeister/in (m/w/d)

in Tettnang, Teilzeit 40 %


Ihre Aufgaben

  • Selbständige Durchführung von Reparaturen
  • Routinemäßige Wartungsarbeiten
  • Überwachung der Technik
  • Instandhaltung des Gebäudes
  • Ansprechpartner für externe Dienstleister

Ihr Profil

  • Interesse am Aufbau und der Mitgestaltung einer neuen Altenhilfeeinrichtung
  • Freude im Umgang mit älteren, pflegebedürftigen Menschen
  • Handwerkliche oder technische Ausbildung
  • Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot

  • Aktive Mitgestaltung und Mitwirkung von Anfang an
  • Ein neues Mitarbeiterteam
  • Eine vielseitige Tätigkeit, in einem neuen, modernen Haus
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Feste Arbeitszeiten

 

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Norbert Schuster unter +49 7542 9329-0 gerne zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte, gerne per Mail oder über den Online-Button, an:

Stiftung Liebenau Pflege und Lebensräume

Liebenau Lebenswert Alter gemeinnützige GmbH

Haus St. Johann

Norbert Schuster
St. Johann 3

88069 Tettnang

Telefon +49 7542 9329-0

norbert.schuster@stiftung-liebenau.de  

www.stiftung-liebenau.de/pflege


zurück online bewerben