Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 21087


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Gesundheit, Pflege und Lebensräume, Teilhabe und Familie sowie Service und Produkte tätig.

Im Aufgabenfeld Teilhabe und Familie ermöglichen wir Menschen mit Behinderungen persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und bieten Unterstützung für Familien, deren Alltag durch eine chronische oder schwere Krankheit, eine drohende oder vorhandene Behinderung des Kindes oder andere psychosoziale Belastungen erschwert ist.

Wir suchen ab sofort unbefristet eine/n

Hauswirtschaftliche Betriebsleitung oder Oecotrophologe (m/w/d)

in Meckenbeuren, Vollzeit 39 Std./Woche


Ihre Aufgaben

  • Fachliche und konzeptionelle Weiterentwicklung der hauswirtschaftlichen Dienstleistungen und Standards insbesondere in Verbindung mit der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes
  • Verantwortung für das Qualitätsmanagement im Bereich Hauswirtschaft
  • Fachliche Beratung bei der Entwicklung und Umsetzung von neuen Angeboten und Projekten (v.a. in Bezug auf Neubauten)
  • Implementierung der neuesten fachlichen Erkenntnisse sowie die Beachtung und Umsetzung einschlägiger gesetzlicher Vorgaben und die Beratung zu diesen Fragestellungen
  • Verantwortung für Ausschreibungen und Vertragsgestaltung von hauswirtschaftlichen Produkten und Dienstleistungen
  • Wirtschaftliche Steuerung der hauswirtschaftlichen Dienstleistungen und Produkte in Zusammenarbeit mit dem Controlling und dem zentralen Einkauf

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Weiterbildung zur hauswirtschaftlichen Betriebsleitung bzw. abgeschlossenes Studium zum Oecotrophologen (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Hohe Fachlichkeit sowie analytisches undunternehmerisches Denken
  • Gute kommunikative und soziale Kompetenzen und ein angenehmes und sicheres Auftreten
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Kreativität und Belastbarkeit

Unser Angebot

  • Attraktives Aufgabengebiet mit vielfältigen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Sicherer und zukunftsfähiger Arbeitsplatz in einer derführenden Institutionen im Bereich der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
  • Angenehme und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Eine Vergütung nach den arbeitsvertraglichen Richtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Vereinbarkeit von Familie und/oder Fortbildung und Beruf

 

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Christine Beck, Leitung Ressort Teilhabe und Rehabilitation, unter Telefon +49 7542 10-2006 oder christine.beck@stiftung-liebenau.de.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte, gerne per E-Mail oder über den Online Button, bis zum 24.05.2021 an

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Christine Beck

Ressort Teilhabe und Rehabilitation

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-2006

christine.beck@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe


zurück online bewerben