Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 20209


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Gesundheit, Pflege und Lebensräume, Teilhabe und Familie sowie Service und Produkte tätig.

Im Aufgabenfeld Teilhabe und Familie ermöglichen wir Menschen mit Behinderungen persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und bieten Unterstützung für Familien, deren Alltag duch eine chronische oder schwere Krankheit, eine drohende oder vorhandene Behinderung des Kindes oder andere psychosoziale Belastungen erschwert ist.

In unserem Förder- und Betreuungsbereich in Rosenharz begleiten wir Menschen mit Behinderung bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und der Heranführung an Arbeit. Wir bieten diesen Menschen ein breites Unterstützungsangebot in den Bereichen basale, kommunikative und pflegerische Begleitung. Darüber hinaus werden die Menschen individuell, personenzentriert gefördert und an das Thema Kunst und Kreativität herangeführt.

 

Wir suchen ab sofort für unsere Kreativwerkstatt in Rosenharz mehrere

Heilerziehungspfleger (m/w/d)

in Bodnegg, Vollzeit, Teilzeit


Ihre Aufgaben

  • Individuelle Begleitung und Förderung von Menschen mit schwerer geistiger- und/oder psychischer Behinderung in Kleingruppen
  • Gestaltung einer personenorientierten Tagesstruktur mittels Beschäftigungs-/ Bildungs- und basalen Angeboten
  • Kreatives und künstlerisches Arbeiten mit unterschiedlichen Materialien
  • Durchführung professioneller, wertschätzender und personenzentrierter pädagogischer Maßnahmen
  • Stärkung der Selbstbestimmung der Menschen mit Behinderungen
  • Assistenzleistung im Bereich der Selbstversorgung und Pflege

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Freude und Einfühlungsvermögen bei der Anleitung und Förderung von Menschen mit einer geistigen und/oder psychischen Behinderung
  • Sozialkompetenz und die Bereitschaft zu Teamarbeit
  • Engagement, Eigeninitiative und Freude an differenzierten Aufgaben
  • Spaß an Kommunikation und selbstständiger Arbeitsweise
  • Wertschätzender und achtsamer Umgang mit Menschen
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot

  • Attraktiver Arbeitsplatz in einem professionellen und engagierten Team
  • Sehr gute Arbeitsatmosphäre und geregelte Arbeitszeiten
  • Anspruchsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum und hoher Eigenverantwortung
  • Vergütung nach den arbeitsvertraglichen Richtlinien des deutschen Caritasverbandes mit zusätzliche Altersvorsorge
  • Vielfältige Möglichkeiten für qualifizierte, individuelle Fort- und Weiterbildungen

 

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für Rückfragen oder weitere Informationen steht Ihnen Frau Julia Wolf unter Telefon +49 7520 95623-101 vormittags oder per E-Mail unter julia.wolf@stiftung-liebenau zur Verfügung.

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte, gerne per E-Mail oder über den Online Button, an

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Julia Wolf

Assistenz Arbeitsbereichsleitung

Karl-Maybach-Straße 15

88239 Wangen-Schauwies

Telefon +49 7520 95623-101

julia.wolf@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe-und-familie


zurück online bewerben