Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 21092


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Gesundheit, Pflege und Lebensräume, Teilhabe und Familie sowie Service und Produkte tätig.

Im Aufgabenfeld Teilhabe und Familie ermöglichen wir Menschen mit Behinderungen persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und bieten Unterstützung für Familien, deren Alltag durch eine chronische oder schwere Krankheit, eine drohende oder vorhandene Behinderung des Kindes oder andere psychosoziale Belastungen erschwert ist.

Das Gemeindeintegrierte Wohnen Ravensburg begleitet Menschen mit Unterstützungsbedarfen in kleinteiligen Angeboten mitten in der Oberschwäbischen Metropole. Das Haus Brauhausvilla liegt direkt neben der Ravensburger Innenstadt und bietet 17 Menschen ein Zuhause. In kleinen Wohngemeinschaften mit zwei bis fünf Personen leben die Menschen so selbstständig wie möglich und können durch die direkte Zentrumslage optimal am Leben in der Stadt teilhaben.

 

Ab Juli 2021 suchen wir als Unterstützung für das Team der Brauhausvilla eine/n

Heilerziehungspfleger (m/w/d)

in Ravensburg, Teilzeit 20 Std./Woche


Ihre Aufgaben

  • Begleitung und Assistenz von 17 Erwachsenen mit leichten bis mittleren Unterstützungsbedarfen im Alltag
  • Personenorientierte Anleitung und Unterstützung der Menschen in ihrer individuellen Lebensführung und in ihrer persönlichen Weiterentwicklung
  • Unterstützung bei der Inklusion und Einbindung der Menschen in den Sozialraum
  • Intensive und auf den Menschen gerichtete Zusammenarbeit im Team, mit Angehörigen, Betreuern, Ärzten…
  • Einhaltung der Vorgaben in den Bereichen Pflege, Hygiene, Dokumentation

Ihr Profil

  • Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • Freude und Wertschätzung im Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft, flexibel und passgenau auf die Bedürfnisse der zu begleitenden Menschen einzugehen
  • Hohe Selbständigkeit sowie ein strukturiertes und fachlich fundiertes Handeln und Arbeiten
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Einbringen eigenständiger Ideen und Konzepte
  • Fähigkeit zur konstruktiven Teamarbeit
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst und am Wochenende sowie Rufbereitschaften in der Nacht

Unser Angebot

  • Ein vielseitiger Arbeitsplatz im Sozialraum Ravensburg
  • Erfahrene und qualifizierte Kollegen/innen
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den arbeitsvertraglichen Richtlinien des deutschen Caritasverbandes
  • Eine zusätzliche Altersversorgung

 

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Samuel Sparn,Telefon +49 751 366339 13 oder per E-Mail samuel.sparn@stiftung-liebenau.de.

 

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte, gerne per E-Mail oder über den Online-Button an:

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Samuel Sparn

Leitung im Sozialraum Ravensburg

Parkstraße 40

88212 Ravensburg

Telefon +49 751 366 339 13

samuel.sparn@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe


zurück online bewerben