Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 18206


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Pflege und Lebensräume sowie Teilhabe tätig.

Im Aufgabenfeld Teilhabe ermöglichen wir Menschen mit Behinderung persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Die Ambulanten Dienste der Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH im Schwarzwald-Baar-Kreis bieten Menschen mit Behinderung in einem ambulanten Wohnprojekt in der Stadt Villingen-Schwenningen sozialraumorientierte sowie individuelle Unterstützungsarrangements an.

 

Wir suchen ab sofort mit Dienstort VS-Villingen eine/n

Heilerziehungspfleger/in oder Fachkraft mit vergleichbarer Qualifikation (m/w/d)

in Villingen-Schwenningen, Teilzeit 50 %


Ihr Profil

  • Flexibles und selbständiges Handeln
  • Eigeninitiative
  • Kompetenz in der bedarfsorientierten Unterstützung von Menschen mit Behinderung
  • Gute sozialrechtliche Kenntnisse

Unser Angebot

  • Eine Vergütung nach den arbeitsvertraglichen Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Die Mitarbeit in einem fachlich versierten Team
  • Ein vielseitiges Arbeitsfeld mit Gestaltungsspielraum
  • Differenzierte Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Sind Sie interessiert?

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Nicole Scherzinger unter Telefon +49 7721 9928923 oder nicole.scherzinger@stiftung-liebenau.de.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte, gerne per Mail oder über den Online-Button, an

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Nicole Scherzinger
Hochstraße 1+3

78048 Villingen-Schwenningen

Telefon +49 7721 9928923

nicole.scherzinger@stiftung-liebenau.de 

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe


zurück online bewerben