Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 21371


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Geschäftsbereichen Bildung, Gesundheit, Pflege und Lebensräume, Teilhabe und Familie sowie Service und Produkte tätig.

Im Geschäftsbereich Teilhabe und Familie ermöglichen wir Menschen mit Behinderungen persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und bieten Unterstützung für Familien, deren Alltag durch eine chronische oder schwere Krankheit, eine drohende oder vorhandene Behinderung des Kindes oder andere psychosoziale Belastungen erschwert ist.

Für unsere interdisziplinäre Frühförder- und Beratungsstelle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Heilpädagoge / Heilpädagogin (m/w/d)

in Markdorf, Meckenbeuren, Teilzeit ca. 70 % mit der Möglichkeit, die Tätigkeit zu einem späteren Zeitpunkt auszuweiten


Ihre Aufgaben

  • Regelmäßige Therapie und Förderung von Kindern im Vorschulalter ambulant und mobil
  • Beratung der Eltern
  • Kooperation mit Erzieherinnen in Kindertagesstätten, Kinderärzten und anderen Netzwerkpartnern
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team

Ihr Profil

  • Ausbildung zum Heilpädagogen / zur Heilpädagogin oder vergleichbare Qualifikation
  • Möglichst Berufserfahrung vorzugsweise mit Kindern im Vorschulalter
  • Bereitschaft, sich empathisch auf die unterschiedlichen Situationen der Familien einzustellen
  • Selbständiges, strukturiertes und fachlich fundiertes Handeln und Arbeiten sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Fähigkeit zur konstruktiven Teamarbeit

Unser Angebot

  • Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Ein erfahrenes interdisziplinäres Team, ein freundliches und unterstützendes Arbeitsklima
  • Eine gute Einarbeitung und kontinuierliche Reflexion durch die Leitung und das Team
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den arbeitsvertraglichen Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Altersversorgung (ZVK)
  • Ferienbetreuung für Vorschul- und Grundschulkinder und Kinder mit Behinderung

 

Sind Sie interessiert?

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Sylvia Unseld unter Telefon +49 7544 71838 gerne zur Verfügung.

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte, gerne per E-Mail oder über den Online-Button, an:

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Frühförder- und Beratungsstelle

Sylvia Unseld

Spitalstraße 3

88677 Markdorf

Telefon +49 7544 71838

 

fruehfoerderstelle.markdorf@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe-und-familie


zurück online bewerben