Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 18414


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Pflege und Lebensräume sowie Teilhabe tätig.

Im Aufgabenfeld Teilhabe ermöglichen wir Menschen mit Behinderung persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Wir schaffen inklusive Lebensräume für Menschen mit komplexem Unterstützungsbedarf in Singen! Dazu starten wir im Mai 2019 mit einem neuen heilpädagogischen Wohn- und Förderangebot für Menschen mit schwerer geistiger Behinderung und herausforderndem Verhalten bzw. intensivem pflegerischen Unterstützungsbedarf in der Bruderhofstraße in Singen. Gestalten Sie mit und tragen Sie dazu bei, dass sich die dort lebenden Menschen bald zuhause fühlen!

 

Für den Aufbau eines multiprofessionellen Teams suchen wir ab 01.05.2019

Pflege- und Erziehungshelfer/innen (m/w/d)

in Singen, Vollzeit


Ihre Aufgaben

Unter fachlicher Begleitung gestalten Sie den Tagesablauf im Wohn- und Förderangebot aktiv und unterstützen die Klienten bei ihrer alltäglichen Lebensführung. Sie bringen sich mit Ihren Fähigkeiten aktiv ein und arbeiten verantwortungsvoll und selbstständig. Sie gestalten mit den Klienten Freizeitangebote und ermöglichen ihnen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.


Ihr Profil

  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse mit Menschen zu arbeiten
  • Gelassenheit, um herausforderndem Verhalten zu begegnen
  • Motiviertes Lernen und Arbeiten
  • Freude sich auf Neues einzulassen
  • Bereitschaft im Wechselschichtdienst zu arbeiten
  • Grundlegende EDV-Kenntnisse

Unser Angebot

  • Ein abwechslungsreicher, vielseitiger und interessanter Arbeitsplatz
  • Ein motiviertes und qualifiziertes Team
  • Fundierte Anleitung durch Fachkräfte in der täglichen Arbeit
  • Chancen für die persönliche Weiterentwicklung
  • Attraktive Arbeitszeiten und vielseitige Aufgaben durch die Kombination von Wohnen und Tagesstruktur
  • Vergütung nach den arbeitsvertraglichen Richtlinien des deutschen Caritasverbandes mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Appartements für Mitarbeitende


Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für weitere Auskünfte oder bei Rückfragen erreichen Sie die Einrichtungsleitung, Frau Ursula Rohmer, telefonisch unter +49 162 4069981 oder per E-Mail an ursula.rohmer@stiftung-liebenau.de.

 

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne per E-Mail oder über den Online-Button, an:

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Ingrid Neuwirth
Sekretariat Bereichsleitung Neue Standorte

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-2022

ingrid.neuwirth@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe


zurück online bewerben