Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 19126


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Pflege und Lebensräume sowie Teilhabe tätig.

Im Aufgabenfeld Service und Produkte arbeiten Menschen mit und ohne Unterstützungsbedarf Hand in Hand.

Als interner Dienstleister für den Verbund der Stiftung Liebenau sind wir tätig in den Bereichen Optimierung von Geschäftsprozessen, Steuerung des Informationsmanagements und der Informationstechnologie, des Rechnungswesens und der Personalabrechnung. Wir bieten Beratung im ITK-Bereich, Einführung und Management von IT- und Telekommunikations-Lösungen sowie Outsourcing im Technologie- und Verwaltungsbereich an.

 

Wir suchen eine/n

IT-Anwendungsbetreuer/in und Projektassistenz für unsere Branchensoftware (m/w/d)

in Meckenbeuren, Vollzeit


Ihre Aufgaben

Sie übernehmen nach gründlicher Einarbeitung erste selbstständige Aufgabenstellungen und wachsen dadurch in die IT-Anwendungsbetreuung und in die IT-Projektarbeit hinein. Ein Schwerpunkt Ihrer Arbeit werden insbesondere die sozialwirtschaftlichen Softwaremodule von Connext Vivendi sein. Dabei pflegen Sie auch den Kontakt zu den Anwendern und Key Usern und arbeiten in Projekten mit, bei denen es um die Anpassung bzw. Neueinführung von Software geht. Im Rahmen der Systembetreuung kümmern Sie sich in Zusammenarbeit mit den Kollegen Ihres Teams um die Administration der Software.


Ihr Profil

Sie können Zusammenhänge schnell erfassen und strukturieren, haben Freude daran Arbeitsprozesse zu analysieren und Kundenanforderungen in Software abzubilden sowie Software-Einstellungen vorzunehmen. Darüber hinaus identifizieren Sie sich mit den Arbeitsfeldern unserer Kunden und es motiviert Sie, die Digitalisierung unserer Branche mitzugestalten.


Unser Angebot

Eine interessante Aufgabe sowie die Chance auf eine selbständige und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem teamorientierten Arbeitsumfeld bei leistungsgerechter Bezahlung und der Möglichkeit der betrieblichen Altersversorgung.

Unsere ansprechenden Geschäftsräume befinden sich in Liebenau. Sie arbeiten in einer der schönsten und dynamischsten Regionen Deutschlands, mit hohem Freizeitwert (Bodensee, Alpen, Oberschwaben…).

 

Für Rückfragen steht Ihnen der zuständige Abteilungsleiter, Herr Dietmar Ehrle, unter Telefon +49 7542 10-1132 oder E-Mail dietmar.ehrle@stiftung-liebenau.de zur Verfügung.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, gerne per Mail oder über den Online-Button, an

Stiftung Liebenau Service und Produkte

Liebenau Beratung und Unternehmensdienste GmbH

Frank Bentele
Personalmanagement

Siggenweilerstr. 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-1119

bewerbung.lbu@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/service-und-produkte  


zurück online bewerben