Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 18236


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Pflege und Lebensräume sowie Teilhabe tätig.

Im Aufgabenfeld Bildung eröffnen wir Menschen mit Förderbedarf individuelle Schul-, Berufs- und Lebensperspektiven und bringen ihre Teilhabe am Arbeitsmarkt auf den Weg.

Wir suchen ab September 2018 für den Bereich Jugendhilfe eine/n

Jugend- und Heimerzieher/in, Erzieher/in (m/w/d)

in Ravensburg, Vollzeit, Teilzeit


Ihre Aufgaben

  • Hilfeleistungen in vielfältiger Form bei der Integration von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit „speziellem Profil“ in der Gruppe, Einrichtung und sozialem
  • Umfeld /Gemeinwesen
  • Unterstützung beim Erwerb personaler, sozialer und soziokultureller Kompetenzen
  • Die handlungsorientierte Verknüpfung von Betreuung, Beschäftigung, Sport- und Freizeitpädagogik, sowie die Umsetzung bzw. Schaffung einer für die Jugendlichen verbindlichen Tagesstruktur im Alltag
  • Die Gestaltung und Umsetzung der Erziehungs- und Hilfeplanung

Ihr Profil

  • Sie sind Jugend- und Heimerzieher/in oder Erzieher/in oder haben einen vergleichbaren Abschluss.
  • Sie sind eine teamfähige Persönlichkeit, die sich für die Belange von jungen Menschen engagiert und mit den internen und externen Fachkräften kooperiert.
  • Sie haben bereits Kenntnisse in der Stationären Arbeit, Berufserfahrungen im Bereich der Hilfen zur Erziehung, sowie im Umgang mit öffentlichen Kostenträgern
  • Sie verfügen über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten.

Unser Angebot

  • Wir bieten eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer sehr kollegialen Atmosphäre.
  • Die Vergütung erfolgt anhand der Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbades  (AVR) und einer zusätzlichen Altersversorgung (ZVK).
  • Das Einbringen eigener Ideen ist erwünscht und bietet in Kombination mit dem reichhaltigen Fortbildungsangebot, das wir Ihnen zu Verfügung stellen, auch eine persönliche und fachliche Weiterentwicklung Ihrer Fähigkeiten.

 

Wenn Sie sich für dieses neue Aufgabenfeld interessieren, richten Sie bitte Ihre Bewerbung an die Leitung des Wohnbereichs. Bewerber/innen mit Erfahrung in der Arbeit mit „integrativen Konzepten“ oder „streetwork“ dürfen gerne darauf hinweisen.

 

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen unsere Wohnheimleitung Herr Wolfgang Dreyer, unter +49 751 3555-6400 gerne zur Verfügung.

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie, gerne per Mail oder über den Online-Button, an

Stiftung Liebenau Bildung

Liebenau Berufsbildungswerk gemeinnützige GmbH

Personalservice
Schwanenstraße 92

88214 Ravensburg

Telefon +49 751 3555-6107

bewerbung.bbw@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/bildung


zurück online bewerben