Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 18422


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Pflege und Lebensräume sowie Teilhabe tätig.

Im Aufgabenfeld Teilhabe ermöglichen wir Menschen mit Behinderung persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Wir suchen für unsere Kantine Rosenharz baldmöglichst eine/n

Mitarbeiter/in für die Kantine (m/w/d)

in Bodnegg, Teilzeit 25-30 Std./Woche


Ihre Aufgaben

  • Regenieren und Bereitstellen von Speisen
  • Vor- und Zubereiten von Snacks, kleineren Speisen, Tagungsverpflegung
  • Mitgestaltung von internen Feierlichkeiten
  • Tätigkeiten im Service
  • Kassenbedienung
  • Spül- und Reinigungstätigkeiten

Ihr Profil

  • Teamfähigkeit
  • Kundenorientierung und Freude am Umgang mit Menschen
  • Hohe Flexibilität und Selbständigkeit
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Freude am Umgang mit behinderten Menschen

Unser Angebot

  • Ein vielseitiger und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • Ein motiviertes und qualifiziertes Team
  • Vergütung nach den arbeitsvertraglichen Richtlinien des deutschen Caritasverbandes
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge
  • Die Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildungen
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

 

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Jasmin Krohmer, Hauswirtschafts- und Kantinenleitung, unter +49 7520 929 2632,  jasmin.krohmer@stiftung-liebenau.de und Frau Sabrina Lindner, Hauswirtschaftsleitung, unter +49 7520 929 2630, sabrina.lindner@stiftung-liebenau.de gerne zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte, gerne per E-Mail oder über den Online-Button, an

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Jasmin Krohmer
Hauswirtschaftsleitung

Rosenharz 1

88285 Bodnegg

Telefon +49 7520 929 2632

jasmin.krohmer@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe


zurück online bewerben