Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 19398


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Pflege und Lebensräume sowie Teilhabe tätig.

Im Aufgabenfeld Pflege und Lebensräume unterstützen wir ältere und hochbetagte Menschen darin, ihr Leben in Würde und Autonomie so weit wie möglich selbst zu gestalten. Dabei bilden kompetente Mitarbeiter und engagierte Ehrenamtliche, lebendig gelebte Nachbarschaft und Quartiersarbeit die Basis unseres Tuns.

Für unser Haus der Pflege Dr. Albert Moll mit 45 Pflegeplätzen und 10 Heimgebundenen Wohnungen suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in in der Pflege (m/w/d)

in Tettnang, Teilzeit 50 %


Ihre Aufgaben

  • Durchführung der Grundpflegetätigkeit
  • Unterstützung der uns anvertrauten Bewohner in ihrem Tagesablauf
  • Hilfestellung bei den Alltagstätigkeiten

Ihr Profil

  • Sie haben gerne mit älteren und pflegebedürftigen Menschen zu tun
  • Sie sind flexibel, zuverlässig, interessiert und arbeiten gerne sowohl selbständig als auch im Team
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeiten

Unser Angebot

  • Eine vielseitige Tätigkeit mit Verantwortung , kreativem Potential und großem Gestaltungsspielraum
  • Einbindung in ein engagiertes Mitarbeiterteam
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiären und sehr modernen Haus
  • Eine sinnvolle Aufgabe, in der sie sich verwirklichen können


Für Auskünfte steht Ihnen Frau Wiest unter Telefon +49 7542 55795-104 gerne zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte, gerne per Mail oder über den Online-Button, an:

Stiftung Liebenau Pflege und Lebensräume

Liebenau Leben im Alter gemeinnützige GmbH

Haus Dr. Albert Moll

Emanuela Wiest

Pestalozzistr. 27

88069 Tettnang

Telefon +49 7542 55795-104

albert-moll-haus.pflege@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/pflege-und-lebensraeume


zurück online bewerben