Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 20388


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Gesundheit, Pflege und Lebensräume, Teilhabe und Familie sowie Service und Produkte tätig.

Im Aufgabenfeld Teilhabe und Familie ermöglichen wir Menschen mit Behinderungen persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und bieten Unterstützung für Familien, deren Alltag duch eine chronische oder schwere Krankheit, eine drohende oder vorhandene Behinderung des Kindes oder andere psychosoziale Belastungen erschwert ist.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Wohngemeinschaft Teresa 11 im Fachzentrum Liebenau eine

Pädagogisch/pflegerische Hilfskraft (m/w/d)

in Meckenbeuren, Teilzeit 30 Std./Woche


Ihre Aufgaben

  • Assistenz der Menschen mit Behinderungen bei der Bewältigung von Anforderungen der individuellen Basisversorgung und alltäglicher Lebensführung
  • Übernahme von grundpflegerischen Tätigkeiten
  • Unterstützung der Fachkräfte bei der Planung und Durchführung einer bedarfsorientierten und fachgerechten Grund- und Behandlungspflege nach den gesetzlichen Bestimmungen
  • Unterstützung der Fachkräfte bei der Planung und Durchführung pädagogischer Maßnahmen im Rahmen der personenzentrierten Assistenzplanung Pädagogik und Gesundheit
  • Mitwirkung bei tagesstrukturierenden Aktivitäten sowie bei Freizeit- und Beschäftigungsaktivitäten
  • Arbeit in Schichtdienst (kein Nachtdienst!)

Ihr Profil

Wir wünschen uns eine engagierte, verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz,
 

  • für die das Selbstbestimmungs- und Selbstgestaltungsrecht von Menschen mit Behinderungen Ausgangspunkt jeglicher Arbeit ist,
  • für die die aktivierende Arbeit grundsätzlich Vorrang vor betreuender Tätigkeit hat,
  • die teamorientiert ist.

Unser Angebot

  • Bezahlung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (Anlage 33)
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem multiprofessionellen Team
  • Gründliche fachliche Anleitung und Einarbeitung durch unserer sozialpflegerische Fachkräfte
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen erhalten Sie von Herr Benjamin Thiefes, Telefon +49 7542 10-2240 oder per E-Mail benjamin.thiefes@stiftung-liebenau.de.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte, gerne per E-Mail oder über den Online-Button, an

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Benjamin Thiefes

Einrichtungsleitung

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-2240

benjamin.thiefes@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe-und-familie

benjamin.thiefes@stiftung-liebenau.de


zurück online bewerben