Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 20424


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Gesundheit, Pflege und Lebensräume, Teilhabe und Familie sowie Service und Produkte tätig.

Für unsere Holding suchen wir ab sofort einen

Personalsachbearbeiter (w/m/d)

in Meckenbeuren, Vollzeit, Teilzeit


Ihre Aufgaben

In Abstimmung mit Ihren Kollegen bearbeiten Sie alle anfallenden administrative HR-Aufgaben vom Eintritt bis zum Austritt selbständig. Darunter zählen unter anderem das Erstellen von Arbeitsverträgen, das Führen von Personalakten, das Pflegen von Abwesenheiten sowie das Erstellen von Arbeitszeugnissen. Zudem unterstützen Sie Führungskräfte und Mitarbeitende in formalen Angelegenheiten zum Beschäftigungsverhältnis. Die kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Prozesse runden Ihre Aufgaben ab.


Ihr Profil

Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, gerne auch mit Weiterbildung zur/zum Personalfachkauffrau/-mann, und konnten bereits erste Berufserfahrungen sammeln. Bevorzugt waren Sie bereits in der Personaladministration im Bereich der Arbeitsvertragsrichtlinien für Arbeitsverträge des Deutschen Caritasverbandes (AVR) oder auch TVÖD tätig und konnten dort erste Einblicke in die vielfältigen Aufgaben der Personalarbeit erhalten.

 

Sie besitzen fundierte MS-Office- und SAP Kenntnisse sowie eine selbstständige Arbeitsweise in einem kollegialen Team. Ihr organisatorisches Geschick, die Freude am Umgang mit Menschen sowie Ihre positive Arbeitseinstellung runden Ihr Profil ab.


Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Arbeitsumfeld. Die Vergütung erfolgt anhand der Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbades (AVR) und einer zusätzlichen Altersversorgung (ZVK). Das Einbringen eigener Ideen ist erwünscht und bietet in Kombination mit dem reichhaltigen Fortbildungsangebot auch eine persönliche und fachliche Weiterentwicklung Ihrer Fähigkeiten. Zudem bieten wir für unsere Mitarbeitenden verschiedene Angebote im betrieblichen Gesundheitsmanagement und weitere Benefits wie z.B. Jobrad.

 

Sind Sie interessiert?

Bei Fragen hilft Ihnen gerne Johanna Wurm, Telefon +49 7542 10-1229, johanna.wurm@stiftung-liebenau.de weiter.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte, gerne per E-Mail oder über den Online-Button, an
 

Stiftung Liebenau

Johanna Wurm

Personalmanagement

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-1229

jobs@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/karriere


zurück online bewerben