Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 20020


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Pflege und Lebensräume sowie Teilhabe tätig.

Im Aufgabenfeld Teilhabe und Familie ermöglichen wir Menschen mit Behinderungen persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und bieten Unterstützung für Familien, deren Alltag duch eine chronische oder schwere Krankheit, eine drohende oder vorhandene Behinderung des Kindes oder andere psychosoziale Belastungen erschwert ist.

Wir suchen für unser Fachzentrum in Rosenharz

Pflege- und Erziehungshelfer (m/w/d)

in Bodnegg, Vollzeit, Teilzeit


Ihre Aufgaben

Ihr Aufgabenspektrum ist sehr vielseitig und reicht von der Betreuung bei der Alltags- und Freizeitgestaltung über grundpflegerische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten bis hin zur Unterstützung in pädagogischen und therapeutischen Situationen. Sie arbeiten im Schichtdienst nach einem monatlichen Dienstplan.


Ihr Profil

Sie arbeiten gerne im Team, sind einfühlsam und können sich ein Engagement in der Unterstützung erwachsener Menschen mit Behinderung gut vorstellen. Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich.

 

Als Pflege- und Erziehungshelfer/in können Sie die Tätigkeit als Quereinsteiger/in ohne einschlägige Qualifikation beginnen. Entsprechende Qualifizierungsmaßnahmen finden nach Dienstanritt in Kooperation mit der Akademie Schloss Liebenau statt.


Unser Angebot

Wir bieten eine Vergütung nach AVR Caritas (in Anlehnung an den TVöD), einen interessanten Arbeitsplatz, fachliche Einarbeitung sowie vielseitige Fortbildungsmöglichkeiten.

 

Für telefonische Rücksprachen steht Ihnen Herr Alexander Rauch unter +49 7520 929-2680 zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte, gerne per Mail oder über den Online-Button, an:

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Alexander Rauch

Einrichtungsleitung

Rosenharz 1

88285 Bodnegg

Telefon +49 7520 929-2680

alexander.rauch@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe


zurück online bewerben