Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 19073


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Pflege und Lebensräume sowie Teilhabe tätig.

Im Aufgabenfeld Teilhabe ermöglichen wir Menschen mit Behinderungen persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für das Fachzentrum in Rosenharz eine/n

Pflege- und Erziehungshelfer/in in der Nachtbereitschaft (m/w/d)

in Bodnegg, Teilzeit 17 Std./Woche


Ihre Aufgaben

Wir betreuen/begleiten in mehreren Wohnhäusern in Rosenharz erwachsene Menschen mit geistigen Behinderungen. Als Pflege- und Erziehungshelfer/in in der Nachtbereitschaft unterstützen Sie die pflegerischen Fachkräfte auf ihren Rundgängen und leisten während eines längeren Teils der Nacht Bereitschaftsdienst.


Ihr Profil

Sie können sich eine Tätigkeit in der Nacht in der Versorgung von erwachsenen Menschen vorstellen und arbeiten gerne im Team. Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich.


Unser Angebot

Wir bieten eine Vergütung nach AVR Caritas (TVöD), einen interessanten Arbeitsplatz, fachliche Einarbeitung sowie vielseitige Fortbildungsmöglichkeiten.

 

Sind Sie interessiert?
Für telefonische Rücksprachen steht Ihnen Herr Andreas Schmiedel unter +49 7520 9292700 zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte, gerne per E-Mail oder über den Online-Button, an:

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Andreas Schmiedel
Einrichtungsleitung

Rosenharz 1

88285 Bodnegg

Telefon +49 7520 9292700

andreas.schmiedel@stiftung-liebenau.de 

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe


zurück online bewerben