Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 21351


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Geschäftsbereichen Bildung, Gesundheit, Pflege und Lebensräume, Teilhabe und Familie sowie Service und Produkte tätig.

Im Geschäftsbereich Teilhabe und Familie ermöglichen wir Menschen mit Behinderungen persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und bieten Unterstützung für Familien, deren Alltag durch eine chronische oder schwere Krankheit, eine drohende oder vorhandene Behinderung des Kindes oder andere psychosoziale Belastungen erschwert ist.

Für die Erweiterung der fachdienstlichen Expertise im Fachbereich Kinder, Jugend und Familie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n

Psychologe / Psychologin oder Angewandter Psychologe / Angewandte Psychologin (w/m/d)

in Meckenbeuren, Teilzeit 50 % unbefristet


Ihre Aufgaben

  • Team- und Fallberatung
  • Eingangs- und Verlaufsdiagnostik
  • Konkrete Fallarbeit bzw. Krisenintervention
  • Begleitung und Beratung von Familien mit Frühgeborenen oder chronisch erkrankten Kindern im Rahmen der sozial-medizinischen Kindernachsorge

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium zum Dipl. Psychologen / zur Dipl. Psychologin oder in angewandter Psychologie
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung ist von Vorteil, jedoch nicht Bedingung
  • Freude am Umgang mit besonderen Menschen
  • Gute kommunikative und soziale Kompetenzen  
  • Kooperationsbereitschaft und kreatives Arbeiten   

Unser Angebot

  • Ein vielseitiges und attraktives Aufgabengebiet und selbstständiges Arbeiten
  • Sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes mit zusätzlicher Altersversorgung

 

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen erhalten Sie von Markus Wursthorn, Telefon +49 7542 10-2400.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte, gerne per E-Mail oder über den Online Button, bis zum 06.11.2021 an

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Markus Wursthorn

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-2400

markus.wursthorn@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe


zurück online bewerben