Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 19400


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Pflege und Lebensräume sowie Teilhabe tätig.

Im Aufgabenfeld Teilhabe ermöglichen wir Menschen mit Behinderungen persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Durch die Ambulanten Dienste der Liebenau Teilhabe im Landkreis Sigmaringen (Standort Mengen) werden Menschen mit Behinderung im Rahmen des Ambulant Betreuten Wohnens sowie des Betreuten Wohnens in Gastfamilien unterstützt. Hierfür suchen wir ab sofort eine/n

Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/in (w/m/d)

in Mengen, Teilzeit 15 Std./Woche


Ihre Aufgaben

Tätigkeitsschwerpunkte:
 

  • Fachliche Beratung und bedarfsorientierte Unterstützung von Menschen mit Behinderung
  • Akquise und Beratung von Gastfamilien
  • Koordination unterschiedlicher Betreuungssettings
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Diensten und Einrichtungen

Ihr Profil

  • Selbständiges Handeln
  • Beratungskompetenz
  • Wertschätzender Umgang mit Klienten und Gastfamilien
  • Flexibilität
  • Sozialraumorientiertes Handeln
  • Kenntnisse über rechtliche Rahmenbedingungen
  • Führerschein

Unser Angebot

  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR
  • Mitarbeit in einem erfahrenen und motivierten Team; gutes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Qualifizierte Einarbeitung, gute Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision

 

Sie sind interessiert?

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Gudrun Steinmann unter Telefon +49 7572 71373-44 oder gudrun.steinmann@stiftung-liebenau.de.

 

Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung senden Sie bitte, gerne per Mail oder über den Online-Button, an:

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Gudrun Steinmann

Auf dem Hof 3

88512 Mengen

Telefon +49 7572 71373-44

gudrun.steinmann@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe


zurück online bewerben