Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 20056


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Pflege und Lebensräume sowie Teilhabe tätig.

Im Aufgabenfeld Teilhabe und Familie ermöglichen wir Menschen mit Behinderungen persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und bieten Unterstützung für Familien, deren Alltag duch eine chronische oder schwere Krankheit, eine drohende oder vorhandene Behinderung des Kindes oder andere psychosoziale Belastungen erschwert ist.

Für den Sozialdienst der Liebenau Teilhabe und Familie suchen wir ab 01. April 2020 einen

Sozialpädagoge, Sozialarbeiter oder vergleichbare Qualifikation (w/m/d)

in Meckenbeuren, Teilzeit 25 Std./Woche


Ihre Aufgaben

  • Allgemeine Beratung der Klienten bzw. der Angehörigen und rechtlichen Betreuer zu den Leistungsangeboten der Liebenau Teilhabe und Familie und den Liebenauer Arbeitswelten
  • Sozialrechtliche Beratung im Zusammenhang mit den Leistungsangeboten und zum Gesamtplanverfahren
  • Personenzentrierte Bearbeitung der Anfragen
  • Kooperation mit Leistungs- und Rehabilitationsträgern, anderen Leistungsanbietern, Schulen und Beratungsstellen

Ihr Profil

  • Gute Kenntnisse im Sozial- und Leistungsrecht
  • Sehr gute kommunikative und soziale Kompetenzen
  • Selbständige und zielorientierte Arbeitsweise und eine ressourcenorientierte Grundhaltung
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Flexibilität und Freude am Gestalten und Entwickeln

Unser Angebot

  • Ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit Raum für Eigeninitiative und Kreativität
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und engagierten Team
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes mit zusätzlicher Altersversorgung

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Christine Beck, Telefon +49 7542 10-2006

 

Wenn Sie diese interessanten und attraktiven Aufgaben ansprechen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne per Mail oder über den Online-Button, bis 29. Februar 2020 an:

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Christine Beck

Ressort Teilhabe und Rehabilitation

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-2006

christine.beck@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe

 


zurück online bewerben