Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 21406


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Geschäftsbereichen Bildung, Gesundheit, Pflege und Lebensräume, Teilhabe und Familie sowie Service und Produkte tätig.

Im Geschäftsbereich Teilhabe und Familie ermöglichen wir Menschen mit Behinderungen persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und bieten Unterstützung für Familien, deren Alltag durch eine chronische oder schwere Krankheit, eine drohende oder vorhandene Behinderung des Kindes oder andere psychosoziale Belastungen erschwert ist.

Die Ambulanten Dienste für den Landkreis Konstanz bieten vielfältige Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung und/oder psychischer Erkrankung an. Die Menschen werden im Rahmen des Ambulant Betreuten Wohnens, des Betreuten Wohnens in Gastfamilien sowie der Begleiteten Elternschaft und der Elternassistenz unterstützt und fachlich begleitet.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Bereich Begleitete Elternschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sozialpsychiatrische oder sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

in Singen, Vollzeit, Teilzeit min 25 Std./Woche


Ihre Aufgaben

  • Personenzentrierte Beratung und Begleitung von Eltern mit psychischen Erkrankungen und/oder geistigen Beeinträchtigungen, die mit ihren Kindern im eigenen Wohnraum leben
  • Anleitung und Unterstützung von Familien im lebenspraktischen Bereich und zur möglichst selbstständigen Versorgung und Erziehung ihres Kindes/ihrer Kinder
  • Anleitung und Unterstützung beim Aufbau einer tragfähigen Eltern-Kind-Beziehung
  • Förderung von Eigenverantwortung und Selbständigkeit in der Elternrolle
  • Sicherung des Kindeswohls
  • Reflexion der gemeinsamen Arbeit im Team
  • Sozialraumorientiertes Arbeiten
  • Hilfe und Begleitung in Krisensituationen

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium in der sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation im Bereich (Sozial)psychiatrie, Fachkrankenpflege Psychiatrie
  • Einschlägige Erfahrung im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen
  • Fähigkeit zur Kooperation und Vernetzung 
  • Kenntnisse im Sozialrecht
  • Grundlegende EDV-Kenntnisse
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständiges, strukturiertes und fachlich fundiertes Handeln und Arbeiten sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • Freude sich auf Neues einzulassen und Bestehendes weiterzuentwickeln
  • Bereitschaft in Schicht/Wechselschicht zu arbeiten
  • Ein wertschätzender und achtsamer Umgang mit Menschen
  • Fähigkeit zur konstruktiven Teamarbeit
  • Führerschein und die Bereitschaft den eigenen PKW einzusetzen

Unser Angebot

  • Ein attraktiver und vielseitiger, abwechslungsreicher und interessanter Arbeitsplatz
  • Gestaltungsmöglichkeiten und eigenverantwortlichen Handlungsspielräumen in einem teamorientierten Arbeitsumfeld
  • Eine gute Einarbeitung und kontinuierliche Reflexion durch die Leitung und das Team
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein motiviertes und qualifiziertes Team, ein gutes und angenehmes Arbeitsklima
  • Vergütung nach den arbeitsvertraglichen Richtlinien des deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Altersversorgung (ZVK)
  • Die Chance, Teil einer der führenden Institutionen im Bereich der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen zu sein

 

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für telefonische Auskünfte steht Ihne Frau Doris Wilde unter +49 7731596962 gerne zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte, gerne per E-Mail oder über den Online Button, bis zum 01.12.2021 an

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Doris Wilde

Leitung Ambulante Dienste

Worblingerstr. 63

78224 Singen

Telefon +49 7731 596962

doris.wilde@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe-und-familie


zurück online bewerben