Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 21029


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Gesundheit, Pflege und Lebensräume, Teilhabe und Familie sowie Service und Produkte tätig.

Im Aufgabenfeld Teilhabe und Familie ermöglichen wir Menschen mit Behinderungen persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und bieten Unterstützung für Familien, deren Alltag durch eine chronische oder schwere Krankheit, eine drohende oder vorhandene Behinderung des Kindes oder andere psychosoziale Belastungen erschwert ist.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in einen

Talentscout (m/w/d)

in Meckenbeuren, Teilzeit 50 % bzw. 2 Personen zu je 25%


Ihre Aufgaben

  • Begleitung der FSJ/BFDler, inkl. Organisation und Durchführung von Auftakt- und Abschlussveranstaltung sowie der Vertiefungstage
  • Betreuung von ausländischen FSJ/BFDler
  • Aktive Mitarbeit in der AG-Ausbildung
  • Entwicklung und Mitgestaltung von kreativen und innovativen Ideen zur Unterstützung der Auszubildenden und Mentoren
  • Unterstützung der Talentscouts der Holding bei Recruiting-Veranstaltungen und Events für Auszubildende, FSJ/BFDler und Praktikanten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder Jugend- und Heimerzieher (m/w/d) sowie erste Berufserfahrung als Fachkraft
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie ein leidenschaftlicher Networker
  • Ein wertschätzender und achtsamer Umgang mit Menschen
  • Grundlegende EDV-Kenntnisse und Freude am Umgang mit neuen Medien
  • Die Aufgaben können auch gerne in Ergänzung zur Fachkrafttätigkeit ausgeübt werden

Unser Angebot

  • Ein abwechslungsreicher, vielseitiger und interessanter Arbeitsplatz
  • Interessante Gestaltungsmöglichkeiten und Raum für kreative Ideen
  • Flexible Arbeitszeiten und vielseitige Tätigkeiten
  • Verlässliche Unterstützung durch zentrale Verwaltungsdienste
  • Vergütung nach den arbeitsvertraglichen Richtlinien des deutschen Caritasverbandes mit zusätzlicher Altersversorgung

 

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Birgit Halder unter +49 7542 10-2110 gerne zur Verfügung.

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte, gerne per E-Mail oder über den Online-Button, an:

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Birgit Halder

Stabstelle GF/Projektmanagement

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-2110

birgit.halder@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe-und-familie


zurück online bewerben