Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 20265


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Gesundheit, Pflege und Lebensräume, Teilhabe und Familie sowie Service und Produkte tätig.

Im Aufgabenfeld Pflege und Lebensräume unterstützen wir ältere und hochbetagte Menschen darin, ihr Leben in Würde und Autonomie so weit wie möglich selbst zu gestalten. Dabei bilden kompetente Mitarbeiter und engagierte Ehrenamtliche, lebendig gelebte Nachbarschaft und Quartiersarbeit die Basis unseres Tuns.

Für unser Haus der Pflege Magnus mit 30 Pflegeplätzen und Heimgebundenen Wohnungen suchen wir ab Januar 2021 eine

Verantwortliche Pflegefachkraft (m/w/d)

in Waldburg, Teilzeit 70 %


Ihre Aufgaben

  • Ansprechpartner für Bewohner, Angehörige, Mitarbeiter und Kooperationspartner
  • Gestaltung und Optimierung pflegerischer Abläufe und des Personaleinsatzes
  • Fachliche Unterstützung, Begleitung, Mitwirkung, Beratung und Mitverantwortung bei Maßnahmen der einrichtungsinternen Qualitätssicherung und -entwicklung
  • Mitgestaltung und Durchführung bei der Implementierung und Aktualisierung nationaler Expertenstandards
  • Vorbereitung und Durchführung interner Fortbildungsmaßnahmen & Besprechungen
  • Unterstützung bei der Erstellung, Bearbeitung, Entwicklung und Evaluation von Konzeptionen, hausinternen Standards und Instrumenten zur Qualitätsentwicklung
  • Anleitung, Begleitung und Unterstützung der Pflegekräfte bei pflegefachlichen Fragestellungen
  • Schnittstellenmanagement zur Hauswirtschaft und zur Verwaltung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung in der Alten- oder Krankenpflege mit beruflicher Erfahrung, idealerweise ein Studium im Bereich Pflegemanagement, Pflegepädagogik oder Pflegewissenschaft oder eine vergleichbare Weiterbildung
  • Qualifikation als verantwortliche Pflegefachkraft nach §71 (3) SGB XI
  • Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise, Organisationstalent
  • Interesse an der Verknüpfung von Pflegewissenschaft/Theorie und Praxis/Alltag
  • Fort- und Weiterbildungen im Bereich Qualitätsmanagement sind wünschenswert
  • Über die fachliche Kompetenz hinaus sind Sie: kommunikativ, lösungsorientiert, kreativ, teamorientiert, freundlich, hilfsbereit und zuverlässig

Unser Angebot

  • Eine vielseitige Tätigkeit in einem neuen und modernen Haus
  • Mitarbeit von Anfang an
  • Ein trägerinternes Weiterbildungsprogramm
  • Mitarbeit in Qualitätszirkeln und Projektgruppen
  • Leistungsgerechte Vergütung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis

 

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Hutzel unter +49 7529 97495-102 gerne zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte, gerne per E-Mail oder über den Online-Button, an:

Stiftung Liebenau Pflege und Lebensräume

Liebenau Leben im Alter gemeinnützige GmbH

Haus St. Antonius

Lena Hutzel

Damooserweg 22

88267 Vogt

Telefon +49 7529 97495-102

lena.hutzel@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/pflege-und-lebensraeume 


zurück online bewerben