Stiftung Liebenau Pflege - Neues
Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Neues

In der Stiftung Liebenau möchten wir betreute Menschen und Mitarbeitende so gut wie möglich vor der Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus schützen. Außerdem unterstützen wir die Bemühungen der Behörden, die Ausbreitung des Virus zu beschränken. Hier finden Sie ab sofort alle...

mehr >

ULM-WIBLINGEN – Seit vergangener Woche hat das Olga und Josef Kögel-Haus der Stiftung Liebenau einen neuen Mitarbeiter, der jedoch etwas außergewöhnlich ist. Sein Name ist Johann. Sein Arbeitsbereich wird in der Aktivierung liegen.

mehr >

OTTOBEUREN – Seit dreieinhalb Monaten, seit der Corona-bedingten Schließung am 13. März, konnte im Haus der Pflege St. Josef kein Gottesdienst mehr stattfinden. Für Mitarbeitende, Bewohnerinnen und Bewohner ein großer Verlust. Eine Einschränkung von vielen, durch die Pandemie...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU — Mit Kreativität aus der Krise, so könnte das Motto unseres digitalen Ausstellungsrundgangs sein. Darin stellen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Abteilung Kommunikation und Marketing ihre Lieblingsstücke vor. Spannende Hintergründe gibt es...

mehr >

BÖBLINGEN – Nach Tagen des Regens, kommt in Böblingen über dem Haus der Pflege St. Hildegard zum richtigen Zeitpunkt die Sonne heraus. Am vergangenen Donnerstagvormittag – pünktlich zum Konzert des Landespolizeiorchesters Baden-Württemberg – verziehen sich die Wolken und der...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU — Das Pflegeportal www.mitpflegeleben.de hilft bundesweit bei der Suche nach einem Pflegeplatz und bietet alle Information rund um das Thema Wohnen und Pflege. Hier erfahren Betroffene und Angehörige zum Beispiel, wann stationäre und wann ambulante Hilfe...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – 25 Jahre MAV. Echt? Wurde nicht vor ein paar Jahren das 50-jährige gefeiert? Beides stimmt: Die Stiftung Liebenau hatte vor über einem halben Jahrhundert die allererste MAV der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Und vor 25 Jahren gründete die Stiftung Liebenau...

mehr >

OWINGEN – Zentral in der Ortsmitte baut die Stiftung Liebenau gemeinsam mit der Überlinger Investorengruppe Kraus + Ruf Projekte und der Gemeinde Owingen ihre 31. Mehrgenerationenwohnanlage nach dem Konzept Lebensräume für Jung und Alt. Der Gemeinderat von Owingen hat über die...

mehr >

MECKENBEUREN/OBERTEURINGEN – Es gibt Arztpraxen und es gibt Praxen für Physio- und Ergotherapie. Doch es gibt keine Praxis, die den Bedarf an Pflege abdeckt. Pflege hat bisher immer hauptsächlich ambulant oder vollstätionär stattgefunden. Diese Lücke zwischen „Altenheim“ und...

mehr >

RAVENSBURG – Heidi Franz wohnt in der Ravensburger Galgenhalde und hat ein großes Herz. Vergangenen Donnerstag hat sie mit ihrer Aktion „Herzenssache – verschenke (d)ein Herz“ den Verkäuferinnen und Verkäufern des Einzelhandels und des Wochenmarktes „Danke“ gesagt. Sie...

mehr >

TETTNANG/KRESSBRONN – Einige Schülerinnen des Tettnanger Montfort-Gymnasiums haben gemeinsam mit ihrer Lehrerin, Christine Höllwarth, Bilder für die Bewohnerinnen und Bewohner des Haus der Pflege St. Konrad gemalt. Die kleine Sportgruppe, bestehend aus Mädchen der 6. Klasse, hat...

mehr >

BÖBLINGEN – „Mit dieser kleinen Aufmerksamkeit bedanke ich mich herzlich für Ihren Einsatz“, so Oberbürgermeister Dr. Stefan Belz. So übergab er Einrichtungsleiterin Linda Kraft und Pflegedienstleiterin Joana Winterstein, stellvertretend für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter...

mehr >

Berlin – Die Aktion „Pflegesterne“, welche in der Corona-Krise ehemalige Pflegekräfte mit Einrichtungen verbindet, erhält eine besondere Auszeichnung der Bundesregierung. Als eines von zehn Projekten, ausgewählt aus mehr als 1.500 Einreichungen, ist Pflegesterne.de ab sofort Teil...

mehr >

RAVENSBURG – Die Band „Feel Good“ hat letzte Woche den Bewohnerinnen und Bewohnern vom Haus der Pflege St. Meinrad in Ravensburg mit einem Open-Air-Konzert einen „Fühl dich gut“-Moment bereitet.

mehr >

RAVENSBURG – Die Digitale Sprechstunde des Mehrgenerationenhauses Weinbergstraße der Stiftung Liebenau war bis zur Corona-Krise eine beliebte Anlaufstelle für Seniorinnen und Senioren, die ihre ersten Schritte in die digitale Welt gewagt haben. Fragen von App-Store bis...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Pflegeberufe sind systemrelevant: Mit Ausbruch der Corona-Pandemie ist diese Tatsache deutlicher denn je geworden. Doch schon die demografische Entwicklung mit immer mehr Menschen in höherem Lebensalter machten die Pflegeberufe langsam aber stetig zu einer...

mehr >

WEINGARTEN – Bäume sind ein Zeichen des Lebens und stehen für Wachstum, Fruchtbarkeit und Standhaftigkeit. Es gibt unterschiedliche Annahmen, wo und wie sich die Tradition des Maibaums entwickelt hat und wann zum ersten Mal ein Maibaum gestellt wurde.

mehr >

OWINGEN – Die starke Verbreitung des Coronavirus hat am Freitag, 13. März, zur schwerwiegenden Maßnahme geführt, das Haus der Pflege St. Nikolaus der Stiftung Liebenau für Besucher zu schließen. Mit dieser Einschränkung wurde versucht, die Infektion von den Bewohnerinnen und...

mehr >

Berlin, 3. April 2020 – Pflegekräfte werden in der Corona-Krise mehr denn je gebraucht, viele Mitarbeitende in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern arbeiten am Rande der Erschöpfung. Die Versorgung von Bewohner*innen und Patient*innen ist gefährdet. Um die Alten-, Gesundheits-...

mehr >

RAVENSBURG – Das Ehepaar Gaby und Jochen Thiel lebt seit 2006 in den „Lebensräumen für Jung und Alt“ der Stiftung Liebenau, am Rande der Ravensburger Altstadt, in einer sehr gemütlichen Maisonette-Wohnung. Sie haben sich frühzeitig dafür entschieden, ihr eigenes Reihenhaus...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Die Stiftung Liebenau sagt die zentralen Veranstaltungen zum 150-jährigen Jubiläum ab. Betroffen sind vor allem die Feierlichkeiten am Festwochenende vom 9. bis 12. Juli.

mehr >