Stiftung Liebenau Pflege - Neues
Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Neues

OBERTEURINGEN - Ein etwas anderes Bewerbungsverfahren fand am 16. Oktober im Haus St. Raphael in Oberteuringen statt. Heimleiter Matthias Strobel nahm den Tag der offenen Tür zum Anlass, Interessenten für eine Ausbildung oder ein FSJ im Bereich der Pflege zu empfangen.

mehr >

FRIEDRICHSHAFEN – Am Samstag, 12. Oktober 2019 ist Welt-Hospiz- und Palliative-Care-Tag. Das stationäre Hospiz der Stiftung Liebenau informiert an diesem Tag, im Rahmen des Schlemmermarktes auf dem Adenauerplatz, in Friedrichshafen von 9 bis 14 Uhr über seine Arbeit und bietet...

mehr >

BERLIN/New York – Cornelia Röper gilt hierzulande als Star in der digitalen Social-Startup-Szene und erregt nun auch internationale Aufmerksamkeit: Auf Einladung der Bill und Melinda Gates Foundation hat sie am 24. September zur Verleihung der Goalkeeper-Awards eine Rede über...

mehr >

ULM-WIBLINGEN – Es ist ein Eingangstor für Wiblingen, ein Ort der Geborgenheit und Gemeinschaft, ein Ausdruck einer gemeinsamen Vision: Das neue Olga und Josef Kögel Haus im Ulmer Stadtteil Wiblingen wurde bei der Einweihungsfeier von den Festrednern mit viel Lob bedacht. Dieses...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – „Buurtzorg“ ist ein niederländisches Wort für Nachbarschaftshilfe. Das niederländische gemeinnützige Unternehmen Buurtzorg ist in der ambulanten Pflege tätig und zeichnet sich aus durch den innovativen Einsatz des Pflegepersonals und ein besonderes...

mehr >

ULM-WIBLINGEN – Welch ein Andrang: Mehrere hundert Menschen sind zum Tag der offenen Tür ins neue Zentrum für Wohnen, Pflege und Begegnung im Ulmer Stadtteil Wiblingen gekommen. In Hausführungen, bei eigenen Erkundungsgängen und in vielen persönlichen Beratungsgesprächen, lernten...

mehr >

TETTNANG – Die Landtagsabgeordnete Petra Krebs, Sprecherin für Gesundheits-, Senioren- und Pflegepolitik des Bündnis 90/Die Grünen, war zu Gast im Haus der Pflege Dr. Albert Moll der Stiftung Liebenau in Tettnang. Neben der Besichtigung der Wohn- und Pflegegemeinschaften und der...

mehr >

WEIL IM SCHÖNBUCH – Olivia Magalù ist überzeugt von ihrem Beruf. Die 24-jährige Altenpflegerin hat ihre Ausbildung vor drei Jahren beendet und bald auch die Chance ergriffen, die sich mit fachlicher Fortbildung eröffnet hat. Im Haus der Pflege Martinus in Weil im Schönbuch ist...

mehr >

ULM-WIBLINGEN - Die Bauarbeiten für das neue Olga und Josef Kögel-Haus befinden sind in der Zielgeraden. Zu den ersten, die sich in den neuen Räumlichkeiten umsehen durften, gehörten künftige und potenzielle Mitarbeiter des Pflegeheims, das die Stiftung Liebenau in diesem Gebäude...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Digitalisierung, Diversität, Internationalisierung: Gesellschaftliche Trends prägen auch die Sozialwirtschaft. Die Stiftung Liebenau stellt in ihrem Jahresbericht für 2018 dar, wie das moderne Sozialunternehmen mit diesen Herausforderungen umgeht und...

mehr >

OBERTEURINGEN – Mitten im inklusiven Quartier in Oberteuringen liegt das Haus der Pflege St. Raphael. Genau der richtige Ort, um an lauen Sommerabenden bei einem Glas Wein und guter Musik zusammenzukommen. Das dachte sich auch die Stiftung Liebenau, die auf dem Platz am Teuringer...

mehr >

BÖBLINGEN – Seit einem Jahrzehnt bietet das Haus der Pflege St. Hildegard älteren und pflegebedürftigen Menschen in Böblingen eine Heimat. Im Rahmen der Jubiläumsfeier blickten die Stiftung Liebenau, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses und...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Individuelle Trainingspläne, Laufworkshops und ganz viel gegenseitige Motivation im Kollegenkreis: Die Stiftung Liebenau ermöglicht ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein gezieltes Lauftraining: Am Coachingprogramm „Von 0 auf 10“ nehmen seit April...

mehr >

WEINGARTEN (MCB) – Mit einem Tag der offenen Tür wurde am Samstag die neue Station zur Geriatrischen Notfallversorgung – kurz Gerinove – am Krankenhaus 14 Nothelfer in Weingarten eröffnet. Das multiprofessionelle Team nimmt am 1. Juli seine Arbeit auf, die ersten Patienten für...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Die Stiftung Liebenau lud zum Fachtag Hospiz- und Palliativkultur in der stationären Altenpflege ins Schloss Liebenau ein. Im Fokus der Tagung standen aktuelle Entwicklungen, wandelnde Anforderungen sowie Möglichkeiten zur Förderung der palliativen und...

mehr >

TETTNANG – Mit Bewohnern, Mitarbeitenden, Partnern und zahlreichen Gästen weihte die Stiftung Liebenau das neue Haus der Pflege Dr. Albert Moll in Tettnang feierlich ein. Neben 45 modernen Einzelzimmern mit Rundumbetreuung, bietet das vielseitige Gebäude Seniorinnen und Senioren...

mehr >

VOGT – Am Donnerstag ist der Startschuss für die diesjährige 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) gefallen. Deutschlandweit haben junge Erwachsene von katholischen Jugend- und Ministrantengruppen 72 Stunden Zeit, um mit ihrem Team ein soziales...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Vom automatischen Wegelicht über das digitale Bett bis hin zum intelligenten Pflaster: Innovative Assistenzsysteme halten Einzug in die Pflege. Neben der Unterstützung und Sicherheit für ältere Menschen dienen sie auch der Entlastung der Pflegekräfte. Im...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Das Netzwerk: Soziales neu gestalten (SONG) hat ein neues sogenanntes Policy Paper mit dem Titel „Neu denken – Mutig handeln“ veröffentlicht. Dies zeigt die notwendigen Weichenstellungen für den Umgang mit den großen Zukunftsherausforderungen, wie Alterung...

mehr >

WALDBURG – Am Ortsrand von Waldburg, in Forstenhausen, schafft die Stiftung Liebenau neue Perspektiven für ein wohnortnahes Leben im Alter. Zusammen mit den Vertretern der Gemeinde Waldburg eröffnete die Stiftung Liebenau die Baumaßnahme für zwei Häuser mit einem symbolischen...

mehr >

ULM-WIBLINGEN – Die Stiftung Liebenau, die Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung und die Olga und Josef Kögel – STIFTUNG FÜR WIBLINGEN erstellen zusammen das neue Zentrum für Wohnen, Pflege und Begegnung in Ulm-Wiblingen. Neben 45 modernen Einzelzimmern mit Rundumbetreuung umfasst...

mehr >

TETTNANG – Das neue Haus der Pflege Dr. Albert Moll der Stiftung Liebenau ist fertiggestellt. Am Tag der offenen Tür letzten Samstag überzeugten sich über 500 Interessenten vor Ort von der ansprechenden Architektur und dem innovativen Konzept des Hauses: Neben 45 modernen...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Anfang April fand im Schloss der Stiftung Liebenau der Fachtag im Bereich Pflege und Lebensräume zum Thema Generalistik statt. Neben den Regional- und Einrichtungsleitungen waren auch die Pflegedienstleitungen vor Ort und wurden rund um die...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Die Diskussionen um die Vergütung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Liebenau Leben im Alter geht weiter. Vorstand und Geschäftsführung haben inzwischen mehrere Gespräche geführt.

mehr >