Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Lebensräume für Jung und Alt

Oberteuringen

Daten

  • 16 Wohnungen auf 3 Etagen
  • 7 x 2-Zimmer-Wohnung
  • 9 x 3-Zimmer-Wohnung
  • 13 Tiefgaragenplätze

Anfahrt

Lebensräume für Jung und Alt

Die Lebensräume für Jung und Alt Oberteuringen stellen eine lebendige generationsübergreifende Wohnform für Senioren, für Alleinstehende, Paare, Alleinerziehende oder junge Familien dar. Ein Gewinn an Lebensqualität für alle. Niemand muss einsam sein, kann aber in seinen eigenen barrierefreien vier Wänden selbstbestimmt leben und seine Privatsphäre bewahren. Junge Familien profitieren von der Erfahrung und der Zeit der Senioren. Für ältere Menschen bieten der Austausch und die Integration die Chance, ihre Pflegebedürftigkeit bis ins hohe Alter aufzuschieben.

 

Die Lage

Oberteuringen ist eine lebendige Gemeinde mit hohem Zuzug. Sie liegt in idyllischer Landschaft verkehrsgünstig zwischen Friedrichshafen und Ravensburg. Die Lebensräume befinden sich zentrumsnah und sind baulich integriert an das historische Mühlengebäude, das Kulturzentrum der Gemeinde. Sie sind Teil des "Campus Oberteuringen" mit sozialinklusiven Ansatz und weiteren Gebäudeeinheiten wie  z. B. einem neu gebautem Haus der Pflege oder einem Förder- und Betreuungsbereich für Menschen mit Behinderung und hohem Teilhabebedarf. Geschäfte, Ärzte, Apotheke, Einkaufsmöglichkeiten und weitere Dienstleistungen sind direkt vor Ort. Eine Bushaltestelle ist fußläufig in 2 Minuten erreichbar.

 

Mittendrin – das Herz unserer Lebensräume für Jung und Alt

Unsere Fachkräfte für Gemeinwesenarbeit sind Bindeglied zwischen allen Aktivitäten. Sie fördern Selbst- und Nachbarschaftshilfe, binden Ehrenamtliche ein und kümmern sich um die Vernetzung im Quartier. Darüber hinaus gibt es in der Wohnanlage ein öffentliches Servicezentrum, das Kurse und Veranstaltungen zu verschiedenen Themen anbietet.

Die Gemeinwesenarbeit - Impulsgeber für Selbst- und Nachbarschaftshilfe

Das Servicezentrum – unser Herzstück für Begegnung

Das Quartier – der Ort der Vernetzung

Angebote im Detail

  • Zentrale Lage mit guter Infrastruktur.
  • Eigentums- oder Mietwohnungen (WEG), bei den Mietwohnungen orientiert sich der Mietpreis am ortsüblichen Mietspiegel.
  • 20 Wohnungen
  • Mieter und Eigentümer gestalten ihr Wohn- und Lebensumfeld eigenverantwortlich und selbstorganisiert. Ein solidarisches Miteinander wird gelebt, die direkte nachbarschaftliche Unterstützung setzt ein, wenn sie benötigt wird. Unterstützt werden Aktivitäten bei Bedarf oder anlassbezogen zusammen mit dem Bewohnerbeirat oder eigeninitiativ.
  • Der Gemeinschaftsraum  ist Ort der Begegnung und der Angebote für alle Bürger in der Gemeinde und steht für Aktivitäten zur Verfügung.
M. Friedrich-Gaire

Liebenau Leben im Alter

gemeinnützige GmbH

Lebensräume für Jung und Alt

Gemeinwesenarbeit

Bachäckerstraße 2

88094 Oberteuringen

Telefon +49 7546 918081

Telefax +49 7546 918090

lebensraum.oberteuringen@stiftung-liebenau.de

Kontaktformular (* Eingabe erforderlich)

Persönliche Daten
Mitteilung
Anliegen

Downloads

Broschüre Lebensräume für Jung und Alt

pdf, 4 MB