Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Quartiersarbeit Galgenhalde

Ravensburg

Daten

  • Fitnesskurse
  • kulturelle Aktivitäten
  • Kinderbetreuung
  • Betreuung für Menschen mit Demenz

 

 

Anfahrt

Quartiersarbeit Galgenhalde

Orte, an denen man zuhause ist, möchten viele nicht ohne Not verlassen. Unsere Quartiersarbeit in der Galgenhalde ermöglicht das. Sie schafft den Austausch zwischen denjenigen, die Unterstützung benötigen, und jenen, die nachbarschaftliche, ehrenamtliche oder auch professionell organisierte Versorgungs- und Dienstleistungen wie z. B. ambulante Dienste oder stationäre Einrichtungen, anbieten. Damit dies auf Dauer gelingen kann, steht unser Quartiersmanagement zur Verfügung.

 

Das Quartiersmanagement ist für die Bürger Anlaufstelle für deren Anliegen und Wünsche. Sie informieren, beraten und beantworten ihre Fragen. Das Servicezentrum, der so genannte Rahlentreff, ist der lebendige Mittelpunkt des Quartiersprojektes und bietet regelmäßig Begegnungsmöglichkeiten, bei denen man sich treffen, austauschen und gegenseitig bereichern kann. Dazu gehören auch Kurse und Veranstaltungen zu Themen, die für das Quartier und seine Bewohner interessant sind.

 

Der Rahlentreff ist der Ort, an dem die Aktivitäten gebündelt werden, von dem sie ausgehen. Hier hat das Quartiersmanagement sein Büro, von dem aus das Netzwerk im Quartier gestaltend unterstützt wird und von wo aus notwendige Hilfen auf den Weg gebracht werden. Der Rahlentreff ist also der Begegnungsort, der die Menschen zusammen und ins Gespräch bringt. Dort werden Ideen geboren und dort motivieren sich die Bürger gegenseitig zur Beteiligung an Aktivitäten.

 

Das bewusste Leben im Quartier ist also eine Mischung aus unmittelbarer Solidarität und Netzwerken, die besonders älteren Menschen zu Beteiligung und Aktivität einladen. Dies dient einerseits dem solidarischen Zusammenhalt der Gemeinschaft und kann (professionelle) Pflege hinauszögern.

 

Die Lage

Das Servicezentrum, der so genannte  Rahlentreff, befindet sich in der Ravensburger Weststadt. Fußläufig erreichbar sind sowohl Ärzte, Apotheken, Nahversorgung und öffentliche Verkehrsmittel.

 

Wir bieten unseren Bürgern

… eine umfangreiche Vernetzung und Aktivierung zur Selbsthilfe.

Angebote im Detail

  • Körper und Gesundheit: Tischtennis, Gedächtnistraining, Beckenbodengymnastik, Seniorengymnastik, Atem- und Entspannungsübungen, Yoga, Selbsthilfegruppe Narcotics Anonymous
  • Freizeit und Geselligkeit: Kino- und Filmangebote, Kaffeenachmittage, jahreszeitliche Feste, Vorträge, Spielnachmittag "Ravensburger Spieletreff" jeden 1. Sonntag im Monat,  Lachyoga
  • Kinder und Eltern: Kinderbetreuung über den Verein Seerose e.V., Offene Kinderbetreuung, Hausaufgabenbetreuung, Lesewelt, Krabbelgruppen
  • Betreuung: Betreuungsgruppe Regenbogen – niederschwelliges Betreuungsangebot für Menschen mit Demenz.
  • Sonstiges: Kurse in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk und der Kirchengemeinde Dreifaltigkeit

 

 

Harald Enderle

Liebenau Leben im Alter

gemeinnützige GmbH

Mehrgenerationenhaus Rahlentreff

Quartiersmanagement

Rahlenweg 2

88212 Ravensburg

Telefon +49 751 7915368

Telefax +49 751 7915671

sicher-wohnen.rv@stiftung-liebenau.de

Kontaktformular (* Eingabe erforderlich)

Persönliche Daten
Mitteilung
Anliegen

Downloads

Broschüre Quartiersarbeit

pdf, 4 MB