Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Quartiersarbeit Weyarn

Weyarn

Daten

  • 50 Wohnungen in 5 Häusern
  • ab 2020: 20 neue Wohnungen in 2 Häusern

Anfahrt

Quartiersarbeit Weyarn

Orte, an denen man zuhause ist, möchten viele nicht ohne Not verlassen. Unsere Quartiersarbeit in Weyarn ermöglicht das. Sie schafft den Austausch zwischen denjenigen, die Unterstützung benötigen, und jenen, die nachbarschaftliche, ehrenamtliche oder auch professionell organisierte Versorgungs- und Dienstleistungen wie z. B. ambulante Dienste oder stationäre Einrichtungen, anbieten.

 

Damit dies auf Dauer gelingen kann, steht unser Quartiersmanagement zur Verfügung. Das Quartiersmanagement ist für die Bürger Anlaufstelle für deren Anliegen und Wünsche. Sie informieren, beraten und beantworten ihre Fragen.

 

In den Häusern am Klosteranger in Weyarn leben Menschen unterschiedlicher Generationen nachbarschaftlich zusammen. Kinder, Jugendliche, Erwachsene und ältere Menschen begegnen sich ungezwungen, unterhalten sich, entwickeln gemeinsame Ideen und helfen sich gegenseitig. Zentraler Ort für Treffen und Kommunikation ist der sogenannte "Fletz“ im ersten Obergeschoss jedes Hauses. Das Miteinander ist unser Ziel, denn jeder hat seine individuellen Talente, die er den anderen zur Verfügung stellen kann. So entsteht aus guten Nachbarn eine lebendige Gemeinschaft.

 

Die ehemalige und komplett sanierte Klosterbrauerei - nur wenige Meter von den Wohnungen entfernt - bietet als für jedermann offenen Kommunikationsort außerdem das sogenannte Bürgergewölbe und das Klostercafé.

 

Das bewusste Leben im Quartier ist also eine Mischung aus unmittelbarer Solidarität und Netzwerken, die besonders älteren Menschen zu Beteiligung und Aktivität einladen. Dies dient einerseits dem solidarischen Zusammenhalt der Gemeinschaft und kann (professionelle) Pflege hinauszögern.

 

Die Lage

Weyarn liegt zwischen der Landeshauptstadt München und den Alpen. München, Schliersee und Tegernsee sind je ca. 20 Autominuten entfernt (A 8). Sie finden uns im Zentrum in Weyarn, fußläufig erreichbar sind Lebensmittelgeschäft, Bäcker, Metzger, Arzt, Rathaus und Kirche.

 

Wir bieten unseren Bürgern

… eine umfangreiche Vernetzung und Aktivierung zur Selbsthilfe.

Angebote im Detail

  • Koordination der 35 bis 40 freiwilligen Helfern für die Seniorenhilfe
  • Projekt "Zeit zu Zweit“: Hier wollen wir älteren Mitbürgern vor Ort und in Pflegeheimen im Umkreis Zeit schenken.
  • Mittags- und Kaffeetisch für Seniorinnen und Senioren im Bürgergewölbe - dem Gemeinschaftsraum der Gemeinde Weyarn
Ute Haury

Liebenau Leben im Alter

gemeinnützige GmbH

Quartiersarbeit Weyarn

Quartiersmanagement

Ignaz-Günther-Straße 5

83629 Weyarn

Telefon +49 8020 188725

quartiersmanagement.weyarn@stiftung-liebenau.de

Kontaktformular (* Eingabe erforderlich)

Persönliche Daten
Mitteilung
Anliegen

Downloads

Broschüre Quartiersarbeit

pdf, 4 MB