Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Gastfamilie für einen jungen Mann mit Asperger-Autismus gesucht

BODENSEEKREIS – Wir suchen eine Gastfamilie im Raum Friedrichshafen, Meckenbeuren oder Tettnang, die es sich vorstellen kann, einem jungen Mann mit Asperger-Autismus ein Zuhause zu geben.

Er wünscht sich eine Familie, die ihm Familienanschluss bietet und gleichzeitig seine Selbstständigkeit fördert. Ein lebendiges Miteinander, ab und an gemeinsame Aktivitäten und regelmäßige Mahlzeiten mit der Familie sind ihm besonders wichtig.

 

Sie haben ein Zimmer frei? Sie wollen sich sozial engagieren? Und zugleich noch etwas dazuverdienen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Eine Gastfamilie kann eine Familie mit und ohne Kinder sein, aber auch eine Lebensgemeinschaft oder eine alleinstehende Person. Wir wünschen uns Menschen, die gerne
 

  • mit einem Menschen zusammenleben, der anders ist,
  • Zeit haben, um diesen im alltäglichen Leben zu unterstützen,
  • zusammen mit ihm Freizeit individuell gestalten möchten,
  • da sind, wenn sie gebraucht werden,
  • Freiraum geben und Entwicklungsräume schaffen.


Im Gegenzug erhalten Sie pro Monat ein steuerfreies Betreuungsgeld sowie Aufwendungen für Unterkunft und Verpflegung. Zudem werden Sie über den gesamten Zeitraum, in dem ein Gast bei Ihnen wohnt, von einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter unseres Fachteams begleitet und unterstützt.

 

Ihr Interesse ist geweckt? Dann kontaktieren Sie uns unverbindlich:

 

Elisabeth Groll
Stiftung Liebenau
Friedhofstraße 11
88212 Ravensburg
Telefon +49 751 977123-115
elisabeth.groll@stiftung-liebenau.de.

 

 

 

Wenn Sie sich für unseren Newsletter Inklusion interessieren, melden Sie sich bitte hier an >

 



Pressekontakt:

Stiftung Liebenau
Abteilung Kommunikation und Marketing
Vera Ruppert, Pressearbeit
Siggenweilerstr. 11 
88074 Meckenbeuren 
Telefon +49 7542 10-1181
presse@stiftung-liebenau.de